Esszimmerstühle

Esszimmerstühle sind für die Einrichtung mindestens genauso wichtig wie der Esstisch. Für ein gelungenes Design sollten Tisch und Stühle optisch aufeinander abgestimmt werden. Das bedeutet nicht zwangsläufig, dass sie sich ähneln müssen: ein Massivholztisch und Esstisch-Stühle aus Metall oder Kunststoff können zusammen eine stilvolle Kombination eingehen. Stylische Freischwinger, Korbstühle oder schlichte Stühle für Ihr Esszimmer – das Angebot ist groß. Ob aus Holz, Rattan, Leder oder Kunstleder: die Auswahl an Materialien, Farben und Formen lässt keine Wünsche offen. Entdecken auch Sie den passenden Esszimmerstuhl für Ihr Zuhause.

Was zeichnet Esszimmerstühle aus?


Ein hochwertiger Küchenstuhl sollte nicht nur praktisch und strapazierfähig sein, sondern auch hohen Sitzkomfort bieten. Extras wie Armlehnen, gepolsterte Sitzflächen oder bequeme Rückenlehnen machen das Sitzen am Esstisch angenehmer. In kleinen Esszimmern und Küchen können klappbare Küchenstühle von Vorteil sein. Alternativ sollten sich die Esstühle bei Nichtgebrauch unter den Tisch schieben lassen. Bei Armlehnstühlen geht dies nicht immer. Messen Sie vor dem Kauf also genau aus, ob der Esszimmerstuhl mit Armlehne auch wirklich unter den Tisch passt. Beachten Sie bei der Auswahl der Stühle fürs Esszimmer auch die richtige Sitzhöhe. Zwischen Tischplatte und der Sitzfläche vom Esszimmerstuhl sollte etwa 30 cm Abstand sein, damit Sie genügend Beinfreiheit haben.

Freischwinger oder Rattanstühle: Welcher Esszimmerstuhl ist für Ihre Bedürfnisse geeignet?


Esstisch-Stühle gibt es in einer umfangreichen Vielfalt an Materialien und Formen. Der Holzstuhl ist dabei wohl der beliebteste Küchenstuhl. Schlicht und einfach verleiht er jeder Küche ein rustikales Wohnambiente. Sie mögen es luxuriös und modern? Esszimmerstühle mit Armlehnen und aus hochwertigen Materialien wie Leder oder Kunstleder werden Ihnen mit Sicherheit gefallen. Besonders Freischwinger sehen edel aus und lassen sich sehr gut in einen modernen Wohnstil integrieren. Dadurch, dass bei ihnen die zwei hinteren Stuhlbeine fehlen, lässt sich die Sitzfläche leicht bewegen. Genauso gemütlich wie Schwingstühle sind Polsterstühle, die Sie zu Ihrem Wohnraum passend in verschiedenen Farben erwerben können. Weiß, schwarz oder braun sind beliebte Farben für Stühle, da sie sich in jede Einrichtung integrieren lassen. Rattanstühle werden aus der Rattanpalme geflochten und verleihen dem Raum einen warmen Touch. Mit einem schönen Stuhlkissen auf einem Rattanstuhl, in weiß zum Beispiel, können Sie farbige Highlights setzen und Korbstühle fürs Esszimmer noch komfortabler machen. Sowohl Freischwinger als auch Rattan-Stühle gibt es wahlweise mit und ohne Lehnen.

Esstischstühle verbreiten ein edles Wohnambiente


Hochwertige Stühle verleihen Ihrem Esszimmer-Design einen exklusiven Charme. Ganz gleich, ob der “Standard”-Stuhl von Jean Prouvé oder der Panton Chair von Verner Panton: unter den Esszimmerstühlen gibt es eine Reihe von Design-Klassikern, die Ihr Speisezimmer oder Ihre Küche aufwerten. So stellt der Wiener Kaffeehausstuhl, der 1859 von Michael Thonet entworfen wurde, mit seiner geschwungenen Form einen tollen Kontrast zu einem rechteckigen Esstisch dar. Egal für welchen Design-Klassiker Sie sich entscheiden: exklusive Esstischstühle werden Sie mit Sicherheit ein Leben lang erfreuen. Darüber hinaus profitieren Sie von der langen Haltbarkeit und Stabilität dieser Esszimmermöbel.
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.