isabel hamm entwirft und produziert glasleuchter und -lüster als einzelstücke oder in kleinserien, die neben ihrem zweck als lichtquelle vor allem eine skulpturale qualität haben und somit zu einem statement im raum werden. ihre karriere begann isabel hamm mit einer ausbildung zur keramikerin, die sie mit dem meistertitel abschloss. 1998 erwarb sie am royal college of art in london den master of art in keramik und glas. 1999 gründetet sie ihr studio in Köln und entwarf produkte im bereich tableware und wohnaccessoires. während sie sich als produktdesignerin etablierte, gewann die arbeit mit glas immer mehr an bedeutung. die österreichische architektin monika gogl ermunterte sie 2002, für architekturprojekte glasleuchter zu entwerfen. schliesslich konzentrierte sie sich ganz auf die glasleuchten und etablierte 2004 das label Isabel Hamm Licht unter dem die leuchten vertrieben werden, die individuell im auftrag von architekten oder privatkunden entworfen und produziert werden.
Dienstleistungen:

Lichtdesign, Smarte Beleuchtung, Moderne Glasleuchten, Pendelleuchten, Kronleuchter, Lüster

Einsatzorte:

Köln, Europäische Union und darüber

1 Ideenbuch für Isabel Hamm Licht
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.