1. Baby- & Kinderzimmer
  2. Kinderzimmer

Kinderzimmer Ideen und Design

Modern Kinderzimmer
Modern Kinderzimmer
Mittelgroßes Klassisches Mädchenzimmer mit rosa Wandfarbe, dunklem Holzboden, braunem Boden und Schlafplatz in Hamburg
Altbauwohnung
Altbauwohnung
Wind und Wasser - Feng Shui Beratung
Hier schlagen Kinderherzen höher.
Mittelgroßes, Neutrales Nordisches Kinderzimmer mit Spielecke, weißer Wandfarbe, hellem Holzboden und beigem Boden in Berlin
Haus S
Haus S
Henecka Architekten
Foto: Daniel Vieser . Architekturfotografie
Neutrales, Mittelgroßes Modernes Jugendzimmer mit Arbeitsecke, weißer Wandfarbe, braunem Holzboden und braunem Boden in Sonstige
Aumer Massivhaus Fototour 2018
Aumer Massivhaus Fototour 2018
Aumer Group
Aurora Bauträger GmbH
Großes Modernes Mädchenzimmer mit Schlafplatz, weißer Wandfarbe, hellem Holzboden und beigem Boden in Sonstige
Ferienhaus
Ferienhaus
Polydor ObjektDesign GmbH & Co. KG
Großes Modernes Mädchenzimmer mit Schlafplatz, weißer Wandfarbe, braunem Holzboden und beigem Boden in Sonstige
Spielecke Flur
Spielecke Flur
Maler Albrecht - Die Raumdesigner
Modernes Kinderzimmer mit Spielecke, bunten Wänden, Teppichboden, grauem Boden und gewölbter Decke in Stuttgart
Bunte Schreibecke für die Kleinen
Bunte Schreibecke für die Kleinen
Selsey_Living
Ein Kinderzimmer ist ein ganz besonderer Ort. Wir alle wollen, dass es hübsch und bunt aber auch gemütlich und sicher ist. Am wichtigsten ist jedoch, dass unser Kind sich darin wohlfühlt. Daher sollten wir vor allem auf das richtige Maß der Dinge achten. Kuscheltiere, bunte Dekorationen, Bilder und Spielsachen bringen Farbe ins Zimmer. Die Einrichtung sollte sich an diese Fülle von Eindrücken anpassen und ein wenig für optische Ordnung und Harmonie sorgen. Ein chaotisches Interieur stresst und ermüdet unser Kind. Daher sollten Sie sich immer die Grundregel vor Augen halten: Zwei bis drei Farben in der Einrichtung sind mehr als genug.
Kinderzimmer zum Wohlfühlen, Düsseldorf
Kinderzimmer zum Wohlfühlen, Düsseldorf
ENNING Architekten
Mittelgroßes Modernes Mädchenzimmer mit Schlafplatz, weißer Wandfarbe, braunem Boden und hellem Holzboden in Düsseldorf
BAUHAUS-UNIKAT - frei geplant
BAUHAUS-UNIKAT - frei geplant
FingerHaus GmbH
Ein Traum in Rosa: Das Kinderzimmer im frei geplanten »Bauhaus-Unikat« © FingerHaus GmbH
Mittelgroßes Modernes Mädchenzimmer mit weißer Wandfarbe, hellem Holzboden, braunem Boden und Schlafplatz in Sonstige
MAG - Umbau eines Wohnhauses
MAG - Umbau eines Wohnhauses
grotheer architektur
Kleines, Neutrales Modernes Kinderzimmer mit Spielecke, weißer Wandfarbe und beigem Boden in Sonstige
KInderzimmer Mitte
KInderzimmer Mitte
mooi
Kleines Modernes Mädchenzimmer mit Spielecke, weißer Wandfarbe, Betonboden, grauem Boden und Holzwänden in Berlin
Leben in einer alten Schule
Leben in einer alten Schule
Nina Struve Photography
Modernes Kinderzimmer mit Spielecke, weißer Wandfarbe, hellem Holzboden, beigem Boden und freigelegten Dachbalken in Hamburg
Haus BB
Haus BB
Ferreira | Verfürth Architekten
Mittelgroßes Modernes Mädchenzimmer mit Spielecke, weißer Wandfarbe, braunem Holzboden und braunem Boden in Düsseldorf
STADTHAUS | Gesundes Wohnen
STADTHAUS | Gesundes Wohnen
RADIUSplus
Neutrales Modernes Kinderzimmer mit Arbeitsecke, weißer Wandfarbe, braunem Holzboden und braunem Boden in Sonstige
Jungszimmer mit Hausbett
Jungszimmer mit Hausbett
whatleoloves | Kinderzimmerdesign
Christine Hippelein
Mittelgroßes Modernes Jungszimmer mit braunem Holzboden, Schlafplatz, grauer Wandfarbe und beigem Boden in Hamburg
Wohnhaus 1812
Wohnhaus 1812
von Moltke Innenarchitekten
Modernes Jungszimmer mit weißer Wandfarbe, Schlafplatz, braunem Holzboden und braunem Boden in Frankfurt am Main
mitwachsendes Kinderbett PICCO
mitwachsendes Kinderbett PICCO
SALTO - Möbel für Kinder
mitwachsendes Kinderbett PICCO,nach einem Jahr umgebaut zum klassischen Kinderbett mit einer Schutzleiste. Bett aus weiss lackiertem Buchenholz, Kommode Sonderanfertigung durch den Schreiner. Aussenmaße Kinderbett: 190cm x 90cm
Esprit Kids 5
Esprit Kids 5
Tapetenshop
ESPRIT KIDS 5 – Moderne Märchen Sterne und Bagger, Raumschiffe und Einhörner, dazu eine Menge bunter Blumen, goldiger Füchse, Eulen und Dinos: Die Kids-Kollektion von Esprit präsentiert eine fröhliche Welt voller moderner Märchen. Zwei freundliche Digitaldrucke laden passend dazu zum Träumen und Glücklichsein auf. Die aktuellen Wandoutfits in frischen Farben werden von passenden Wohntextilien begleitet – und weil es so schön war, feiern auch die beliebtesten Dekore aus früheren Kollektionen noch einmal ein fröhliches Revival – zum Beispiel die lustigen grünen Drachen aus der Kollektion „Dragon Castle“.
Spielzimmer, Schlafraum, Lernstätte und Rückzugsort: Kinderzimmer haben viele Funktionen! Damit Kinder sich in ihrem kleinen Reich wohlfühlen, ist es wichtig bei der Kinderzimmergestaltung auf ihre Wünsche einzugehen. Wenn Sie für Ihr Kinderzimmer Ideen suchen, finden Sie auf Houzz inspirierende Deko- und Einrichtungsideen. Durchstöbern Sie die Bilder und Design-Beispiele und fragen Sie auch Kind – Kinder haben häufig erstaunliche Ideen, wenn man sie fragt, wie Sie Ihr Kinderzimmer einrichten oder gestalten würden.

Kinderzimmer: Ideen fürs Einrichten und Gestalten


Quer über den Boden verteiltes Spielzeug, Stifte und Malsachen: Neben der Einrichtung sind im Kinderzimmer Ideen für Stauraum gefragt. Sorgen Sie dafür, dass kein Chaos entsteht und rund ums Kinderbett ausreichend Platz zum Spielen und Toben bleibt. Regale, aber auch andere große Möbel wie Betten sollten hochwertig verarbeitet sein, damit sie keine Verletzungsgefahr darstellen. Auch eine Malecke und ein Basteltisch dürfen bei der Ausstattung nicht fehlen. Hier können die Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Auch die Beleuchtung trägt dazu bei, dass sich Kinder in Ihrem Zimmer wohlfühlen. Bunte Lampenschirme und Nachtlichter vertreiben beim Einschlafen böse Geister aus der Kinderstube.

Wie kann ich ein kleines Kinderzimmer einrichten?


Ein schönes Mädchen- oder Jungenzimmer einrichten – das ist keine Frage von Größe. Wenn es sich um ein kleines Kinderzimmer handelt, ist eine optimale Ausnutzung der Fläche wichtig, damit genügend Platz zum Schlafen, Spielen und Toben bleibt. Ein Hochbett erweist sich in dieser Situation als äußerst platzsparend. In einem Kinderzimmer für zwei bietet sich ein Stockbett an. Den Platz unter dem Kinderhochbett können Sie als Spielwiese gestalten oder einen Kinderschreibtisch aufstellen. Ist die Decke nicht hoch genug, bieten Schubladenbetten Stauraum für Spielzeug, Bettwäsche und anderen Kleinkram. Einbauregale sind ideal, wenn Sie kleine Kinderzimmer einrichten. So lässt sich auch der Platz unter einer Dachschräge optimal nutzen. Eine helle Farbgestaltung mit sanften Weiß- oder Grautönen an den Wänden lässt ein schmales Jungen- und Mädchenzimmer optisch größer wirken. Wenn Sie die Wände im in derselben Farbe streichen wie die Einrichtung, wird dieser Effekt noch verstärkt.

Ideen für die Wandgestaltung im Kinderzimmer


Tapeten, Wandsticker oder die Lieblingsfarbe Ihrer Kinder: der Look der Wände ist wesentlich, wenn Sie schöne Kinderzimmer gestalten. Ob Junge oder Mädchen: Farben, Sticker, Poster oder Kindertapeten bieten zahlreiche Möglichkeiten. Bevor Sie streichen, sollten Sie die Farbgestaltung mit Ihrem Kind besprechen. Viele Kleinkinder lieben sanfte Pastelltöne und Wandfarben, die Ruhe ausstrahlen. Größere Kinder mögen dagegen bunte Wände. Sie freuen sich über kräftige Rot-, Blau- oder Gelbtöne. Für die Wandgestaltung gibt es viele weitere Ideen: Wandbilder, Wandtattoos oder Deko-Sticker lassen der Fantasie der Kleinen freien Lauf. Wandfarben dürfen grell sein und leuchten, doch auch dezente Farbtöne wie beige oder ein helles Gelb sind bei der Gestaltung des Kinderzimmers willkommen.

Ein jüngerer Trend in puncto Wandgestaltung ist Tafelfarbe. Hier können die Kleinen nach Belieben malen, ohne dass die Wand dauerhaft verschmiert ist. Für kleine Entdecker sind Landkarten zum Aufhängen oder als Tapete eine gute Idee. Auch mit den selbstgemalten Bildern der Kleinen lassen sich die Wände im Kinderzimmer gestalten. Für ältere Kinder gibt es eine Reihe weiterer Einfälle, etwa eine tolle Kletterwand.

Ideen für Jungenzimmer


Räuberhöhle oder Fußball-Look? Ein Kinderzimmer für Jungs lässt sich wunderbar nach Themen einrichten. So sorgt ein aufstellbares Indianerzelt für Wild-West-Atmosphäre. Durch Piraten-Deko wie Landkarten oder Buddelschiffe verwandelt sich die freie Fläche unter dem Hochbett in eine Höhle für junge Seeräuber. Runde Sitzsäcke in Fußballoptik, eingerahmte Trikots als Wanddeko oder Bettwäsche mit dem Logo des Lieblings-Fußballvereins – besonders der Sport bietet viele Ideen wie Sie Ihr Jungenzimmer einrichten. Mag Ihr Kind lieber Raumschiffe? Eine dunkelblaue Wandfarbe, kleine Planeten und leuchtende Sterne an der Zimmerdecke lassen ein ganzes Weltall entstehen.

Vergessen Sie nicht: Jungs lieben es ausgelassen zu toben. Kinderteppiche dämpfen laute Geräusche und dämpfen den ein oder anderen Aufprall. Ein krabbelndes Kleinkind freut sich über Teppiche, auf denen eine Spielstraße oder eine Autostrecke eingewebt ist.

Ideen für Mädchenzimmer


Tiermotive oder bunte Blumenmuster sind beliebte Ideen: ob auf dem Teppich, den Tapeten, der Bettwäsche oder in Form eines Wandtattoos – man findet die Muster in fast allen für Mädchen-Kinderzimmern. Wer ein Mädchenzimmer gestalten möchte, muss in puncto Farben auf keinen Fall auf Rosa setzen. Sanfte Gelb- und Mint-Töne eignen sich ebenso für die Farbgestaltung ebenso wie ein knalliges Orange oder Rot. Für Ihre Kinderzimmergestaltung wünschen sich viele Mädchen eine Kuschelecke, in die sie sich mit ihren Puppen zurückziehen können. Denken Sie an flauschige Kissen und Decken, wenn Sie eine gemütliche Kuschel-Ecke im Mädchen-Kinderzimmer einrichten.

Wie kann ich ein Jugendzimmer gestalten?


Teenager und Jugendliche haben klare Vorstellungen und Ideen, wie Ihr Zimmer aussehen soll. Da sich der Geschmack von Heranwachsenden jedoch häufig ändert, sollten Sie im Jugendzimmer eine flexible Einrichtung wählen. Neutrale Farben, Grautöne oder ein elegantes Schwarz-Weiß eignen sich, um das Jugendzimmer einzurichten. Den Schreibtisch platzieren Sie am besten nahe des Fensters, da dort das Arbeitslicht am besten ist. In einem kleinen Jungenzimmer mit Hochbett findet er auch unter dem Bett Platz. Machen Sie die Hobbys ihrer Kinder zum Thema für die Einrichtung! Fährt Ihr Kind gerne Skateboard, dürfen ein Regal aus alten Skateboards oder ein Poster von Tony Hawk nicht fehlen. Jungs und Mädchen wünschen sich für Ihr Teenager-Zimmer häufig ein Sofa – praktisch ist eines mit Schlaffunktion, falls die besten Freunde über Nacht bleiben möchten.

Tipp: Sie suchen einen besonderen Look oder ausgefallene Möbel für Ihr Baby- und Kinderzimmer? Finden Sie auf Houzz Kindermöbel-Hersteller, die mit Ihnen die Einrichtung planen.

Sie suchen Inspiration, um Ihr Kinderzimmer zu renovieren oder planen ein Designer-Kinderzimmer von Grund auf neu zu gestalten? Houzz hat 149.420 Bilder der besten Designer, Inneneinrichter und Architekten dieses Landes, unter anderem von Thomas Helbing und Maler Albrecht - Die Raumdesigner. Sehen Sie sich Fotos in vielen verschiedenen Farben und Stilen an – wenn Sie ein Kinderzimmer -Design entdeckt haben, das Sie inspiriert, speichern Sie das Foto in einem Ideenbuch oder kontaktieren Sie den Experten, dessen Design-Ideen Sie sich auch für Ihr Zuhause vorstellen können. Entdecken Sie in unserer Fotogalerie schöne Kinderzimmer-Ideen und finden Sie heraus, warum Houzz die beste Erfahrung bietet, wenn es um die Renovierung oder das Einrichten von Haus und Wohnung geht.
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.