aeris ist ein Familienunternehmen und wir fühlen uns verbunden mit jedem unserer Kunden. Wir stehen zu unserem Konzept „Made in Germany" und freuen uns, dass wir viele Patente für unsere Eigenentwicklungen haben. Wir entwickeln nämlich die Technologien und sämtliche Bauteile unserer Produkte selbst. Das maximiert nicht gerade den materiellen Gewinn des Unternehmens – aber es maximiert die Zufriedenheit und Gesundheit der Be-Sitzer unserer Produkte. Und das ist unser Ziel. Die Firma aeris wurde 1996 von Josef Glöckl gegründet. 1997 präsentierte er der Öffentlichkeit eine Weltneuheit: sein innovatives, dreidimensional flexibles Sitz-Element swopper. Josef Glöckl hatte damit der Volkskrankheit Nr. 1, Rückenschmerzen, auf völlig neue Art den Kampf angesagt. Zahlreiche Auszeichnungen für den zum Teil als revolutionär geltenden Aktiv-Sitz swopper und wachsende Verkaufszahlen führten 2002 zur Aufnahme der Produktion in eigener Regie. 2004 wurde der 100.000 swopper verkauft; 2006 das Portfolio um einen weiteren aktiv-dynamischen Sitz erweitert: den innovativen Aktiv-Steh-Sitz muvman. Seit 2008 können auch Kinder ab 4 Jahren gesund und bewegt sitzen: auf dem 3D-Aktiv-Kinder-Drehstuhl swoppster. Der innovativste Bürostuhl der Welt, der Active-Office-Chair 3Dee, bereichert seit Herbst 2012 die Aktivsitz-Palette von aeris.

Einsatzorte:

Haar bei München

Auszeichnungen:

Beispiele:- 3Dee: md selected Award 2014 und interior innovation Award 2014 - swopper: Bundespreis 1997 für hervorragende innovatorische Leistungen für das Handwerk und IFA Usability Park Publikumspreis 2010 und 2012- muvman: reddot design award 2011 und universal design award 2012

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.