Referenzen - Sommergarten aus Glas

Der Sommergarten besteht aus einem Kielgast Lamellendach oder einem Kielgast Glasschiebedach in Verbindung mit Verglasungen. Diese sind wahlweise feste Verglasungen, Schiebeanlagen, Faltanlagen oder auch rahmenlose Glasanlagen zum Schieben oder drehen.

Ein klassischer Wintergarten muss im Sommer klimatisiert und im Winter beheizt werden. Den Sommergarten jedoch nutzen Sie in der gesamten Freiluftsaison und der Übergangszeit.

Der Sommergarten ist keine Wohnraumerweiterung gemäß der Wärmeschutzverordnung. Sie haben jedoch den Vorteil, dass Sie Ihren Sommergarten durch die zu öffnenden Kielgast Dächer auch bei großer Hitze perfekt belüften können. Wenn Sie Ihre Gartensaison verlängern möchten, ist der Sommergarten die ideale Lösung für Sie!

Der Sommergarten öffnet Ihren Wohnbereich zur Natur und lässt ein neues Wohnfühlen bei Ihnen aufkommen. Genießen Sie es!

Garten in Sonstige —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden keine Fragen gestellt

Fotos im Projekt Referenzen

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.