Engelhardt & Geissbauer - Das Holzhaus aus Franken
Das EG-Holzhaus aus Mittelfranken zeichnet sich sehr energieeffizient, ökologisch, wohngesund, wertbeständig und mit einer individuellen Architektur aus.
Bereits seit über 25 Jahren plant und baut Engelhardt und Geissbauer natürliche und wohngesunde Holzhäuser. Mit einem Erfahrungsschatz von jährlich 50 gebauten Eigenheimen geben rund 65 Mitarbeiter täglich ihr Bestes die Wünsche unserer Kunden zu übertreffen.

Dienstleistungen
Holzhäuser, Anbauten, Aufstockungen

Einsatzorte
Mit Sitz im mittelfränkischen Burgbernheim (Ortsteil Schwebheim), nahe dem Kurort Bad Windsheim, sind wir als mittelständisches Unternehmen flächendeckend im Großraum Nordbayern / Franken tätig: Nürnberg – Fürth – Erlangen – Herzogenaurach – Würzburg – Ansbach – Crailsheim

Zertifikate und Auszeichnungen
25 Jahre bewährte Qualität,
Die Produktion der Wand-, Decken- und Dachelemente wird durch die Landesgewerbeanstalt (LGA) Nürnberg fremdüberwacht. Wir sind daher berechtigt alle unsere Bauprodukte mit dem Ü-Zeichen zu versehen.
Standort: 91593 Burgbernheim
Deutschland
Impressum:
Engelhardt & Geißbauer GmbH
Hauptstraße 1
D-91593 Burgbernheim – Schwebheim
Telefon: +49 9841 – 40 100-0
Telefax: +49 9841 – 40 100-29
E-Mail: info@eg-holzhaus.de
Internet: www.eg-holzhaus.de
Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Bernd Engelhardt, Werner Geißbauer
Registergericht: Amtsgericht Fürth
Registernummer: HRB-Nr. 5729
Zuständige Kammer:
Handwerkskammer Mittelfranken, Sulzbacher Str. 11-15, 90489 Nürnberg
Berufsbezeichnung: Handwerksmeister (verliehen in der Bundesrepublik Deutschland)
Berufsrechtliche Regelungen:
Handwerksordnung
(Zu finden im Bundesgesetzblatt I, Seite 3074 in der Fassung vom 24. September 1998)
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 228047952
Durchschnittliche Projektkosten: 1.700 – 2.000 €
Als Richtpreis können Sie für die schlüsselfertige Ausführung einschließlich Bodenplatte, Entwässerung, Elektro, Fliesen, Fußböden, Heizung und Sanitär 2.000 Euro +/- 300 Euro pro qm Nettogrundfläche rechnen.