webuser_637808880

Küche - Integrierte Sitznisch/ Sitzecke - bequem hinsetzen + aufstehen

Lisa
vor 4 Tagen

Liebe Experten,


ich spiele mit dem Gedanken, in der Küche eine Sitzecke zu integrieren - d.h. die Sitzbank ist verlängert und endet direkt am Kühlschrank bzw. Hochschrank. Meine Frage: Wieviel Platz muss ich - "ab Ende Tischkante" einplanen, damit man sich halbwegs vernünftig hinsetzen/ aufstehen kann? 30 cm? Wir sind alle eher schmal... und ich möchte gerne "soviel wie nötig, so wenig wie möglich" damit ich alle Schränke unterbekomme. ;-)

Zur Veranschaulichung ein Beispielbild...


-

Kommentare (10)

  • PRO
    Cornelius -unabhängige Küchenplanung
    vor 4 Tagen

    Guten Morgen, wenn`s genau drauf ankommt, würde ich es immer ausprobieren, in dem ich die Situation mit irgendwelchen Hilfsmitteln (Karton`s, Stuhllehnen, Bretter, egal) nachbaue. Ein allgemeingültiges Maß gibt`s da nicht.

  • PRO
    P-O-I.Design
    vor 3 Tagen

    Hallo Lisa,

    für die Planung auf Kreuzfahrtschiffen gilt die Faustregel: nicht unter 45cm - bei einem Tisch mit Mittelfuß. da es sich hierbei meistens auch um Recht begrenzten Platz geht, könnte man das für Ihr Vorhaben gut zu Grunde legen.
    Im privaten Bereich könnte man bestimmt noch auf fünf Zentimeter verzichten, weil der Tisch (in den meisten Fällen) nicht am Boden verschraubt und somit beweglich ist. bei größeren Tischmaßen würde ich auf jeden Fall zu 45-50cm raten. Ratsam ist aber auf jeden Fall, wenn man die Möglichkeit hat, das einmal vorab zu testen und realistisch abzubilden, schließlich sind persönliches Empfinden und individuelle Anforderungen immer ausschlaggebend.

    Melden Sie sich gerne, falls ich Sie mit ausführlicheren Details unterstützen kann.

    Beste Grüße aus Hamburg
    Patrick Ostheimer

  • PRO
    hansen innenarchitektur
    vor 2 Tagen

    ...und der Tisch sollte, wie schon erwähnt, einen Mittelfuß haben. Einen Tisch wie im Beispielbild muss man immer wegrücken, um sich auf die Bank zu setzen. Tischkante und Vorkante Bank sollten senkrecht übereinander stehen. Wenn der Tisch weiter weg steht, muss man sich im Sitzen zu weit vorbeugen.

  • Christiane Dierks
    vor 2 Tagen

    Mittelfuß - SEHR wichtiger Hinweis!

  • Dirk
    gestern

    Hallo Christiane, das Problem hatte ich auch. Die Lösung war für mich kein Mittelfuß, sondern Rollen unter den Tischbeinen. Ich habe zwei Rollen , die diagonal am Tisch sind, mit Stoppern ausgestattet. Mein Tisch ist 1,10 m lang, und die Sitzmöglichkeit 1,20 m. Das reicht gerade aus, um ein kleines Essen , Frühstück oder einen Kaffeeklatsch zu halten. Ein Mittelfuß bei einem Tisch, kann den Boden verkratzen, wenn er dauernd hin und her geschoben wird.

  • PRO
    hansen innenarchitektur
    gestern

    Dirk, das Gute an einem Mittelfuß ist ja, dass man den Tisch nicht hin und her schieben muss…

  • Lisa
    Ursprünglicher Verfasser
    gestern

    Danke für die Anregungen und Hinweise! :-)

  • Lisa
    Ursprünglicher Verfasser
    gestern

    Frau Hansen, wissen Sie wie groß die Abstände zum Tischende bei Ihren Bildern sind?

    Ich werde es wirklich mit Kartons etc. mal nachbauen...

  • PRO
    hansen innenarchitektur
    gestern

    Die Nische ist 290 cm breit und der Tisch 200 cm, also 45 cm auf jeder Seite.

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.