Houzz Logo Print
webuser_127646140

Bilderrahmengröße - Entscheidungshilfe gesucht

Vor 8 Monaten

Hallo,
ich habe den Bilderrahmen in 70x90 und 50x70 zuhause und bin unsicher, für welche Größe ich mich entscheiden sollte?!
Das Motiv wirkt ohne Passepartout eindeutig besser. Der große Rahmen aber harmonischer im Raum?
Rechts über das Hundekörbchen wird noch ein Spiegel in Fensteroptik (vermutl. 80x110) gehängt.
Ich wäre dankbar für Entscheidungshilfen!

Kommentare (4)

  • Vor 8 Monaten

    Mir gefällt der größere Rahmen besser. Vor allem, wenn rechts ein noch größerer hin soll.

  • Vor 8 Monaten

    Versuche doch am Handy im Bild die beiden Rahmen einzufügen….

  • PRO
    Vor 8 Monaten

    Hallo Milena,
    eine Überlegung wäre, die linke und rechte Seite des Raumes unterschiedlich zu gewichten. Also wenn rechts ein großer Spiegel angebracht wird, kann links durchaus ein kleineres Bild sein.
    Da ansonsten keine Deko vorhanden ist, könnte es aber doch leicht sein, dass der kleine Rahmen etwas verloren wirkt.
    Kannst du dir vorstellen, den Bereich des Esstischs durch eine zweite Wandfarbe zu verändern? Oder auch nur ein Streifen, zB in der Breite des Tischs, der das Bild noch mehr zur Geltung bringt?

    Liebe Grüße
    Elly

  • Vor 8 Monaten

    eine Überlegung am Rande: ein Passepartout muss nicht weiß sein, evtl. passt eine Farbe aus dem Bild oder etwas dunkles besser dazu und es wirkt dann anders im großen Rahmen?

    schöne Grüße

    Christiane

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Alle ablehnen“ oder „Einstellungen verwalten“ ablehnen.