1. Keller

Kellerbar Ideen und Design

Sie möchten eine Kellerbar aus Holz bauen oder Sie benötigen Inspiration, um die bestehende Bar zu renovieren? Dann sind Sie auf Houzz genau richtig. Hier finden Sie eine Vielzahl an Ideen und Fotos, um genügend Anregungen zu erhalten, die perfekte Kellerbar zu bauen. Erfahren Sie mehr zu Barschränken, Barformen, Größen, Barbeleuchtungen und Deko. Die Kellerbar-Projekte haben Experten, Tischler, Innenarchitekten und Bauunternehmen, auf Houzz hochgeladen und Sie bieten zusätzlich Ihren Service über Houzz an. Durchstöbern Sie die Fotogalerien und schauen Sie sich die einzelnen Fotos der Kellerbars an. Speichern Sie Ihre Favoriten und bei Bedarf kontaktieren Sie kostenlos und unverbindlich die Experten. Vergleichen Sie die Angebote und wählen Sie den Experten aus, der am Besten zu Ihnen passt.

Kellerbar Ideen

Es gibt unterschiedlichste Kellerbars. Ob rustikal, modern, Industrial, mediterran, maritim, bunt, verrückt oder im Landhausstil, für jeden ist etwas dabei. Planen Sie alles im Detail: Barstil, Material, Beleuchtung, Theke, Barstühle, Größe und Formen der einzelnen Schränke. Stimmen Sie alles aufeinander ab, damit das Gesamtkonzept stimmig ist.

Kellerbar-Größe: Wie viele Gäste möchten Sie empfangen?

Wie groß die Bar ist und wie viele Gäste platz finden können, ist abhängig von der Raumgröße. Bevor Sie zum Fachhandel fahren, um Theke, Barstühle und Wandhalterungen zu kaufen, messen Sie vorher den Raum ab. Beachten Sie dabei, dass sie ausreichend Platz für Sitzgelegenheiten und die allgemeine Bewegungsfreiheit einplanen. Nichts ist nerviger, als ein zu enger Raum, in dem man sich nicht wohlfühlt.

Ausstattung, die in keiner Kellerbar fehlen sollte

Ist die Theke erst mal fertiggestellt, dann sollte alles passen. Nachträgliches Optimieren ist möglich, nur führt es meistens zu Kompromissen. Berücksichtigen Sie daher von Anfang an Kühlschrank, Eiswürfelmaschine, Bierzapfanlagen und Geschirrspüler. Die Getränke sind dann immer gekühlt griffbereit. Und werden mal Eiswürfel benötigt, dann kann man diese ganz einfach aus der Maschine frisch beziehen.

Barschränke dürfen nicht fehlen

In jeder Kellerbar darf neben der großen Theke, an der Bier, Whisky und andere Getränke ausgeschenkt werden, keine Schränke fehlen. Positionieren Sie, wenn Platz, einen Schrank inkl. Flaschenhalter, über der Theke. In dieser können Sie Flaschen- und Glasvorrichtungen installieren, um die Gäste schneller zu bedienen. Weitere Ablagen dienen für das Verstauen von Flaschenöffner, Shaker, Mixinggläser, Ausgießer, Barmatte, Sieb, Barlöffel, Barstößel, Eisschaufel, Eiseimer und vieles mehr.

Die Richtige Barbeleuchtung darf nicht fehlen

Damit die Kellerbar einen gewissen Charme ausstrahlt, nutzen Sie unterschiedliche Beleuchtungen. Nutzen Sie indirekte Beleuchtungen, Scheinwerfer und weitere Stehlampen, um in unterschiedlichsten Bereichen eine angenehme Stimmung zu erzeugen. Bei der Bar selbst können Sie zum Beispiel Glasflächen mit indirekter Beleuchtung ausstatten. Sind die Glasflächen farblich unterschiedlich, entsteht eine ganz besondere Stimmung, wenn Sie das Hauptlicht ausschalten. Über der Theke befestigen Sie Spotlights. Hinter der Theke sollte ausreichend Licht sein, damit der Barkeeper genügend Licht zum Arbeiten hat. Platzieren Sie bei den Sitzgelegenheiten Steh- oder kleine Tischleuchten. Alle Leuchten sollten gedimmt sein.Und mögen Sie es verrückt, dann darf eine Disco-Lampe nicht fehlen. Ob bunt, gold oder silberfarbent, sie ist stets ein Hingucker!

Kellerbar Deko

Der letzte Schliff, um die Kellerbar abzurunden, ist das Dekorieren und das Einrichten mit Möbeln. Bleiben Sie bei einem Stil. Wählen Sie rustikal, modern, Landhausstil oder einen anderen, bleiben Sie jedoch stringent. Mischen Sie nicht unterschiedliche Stile ansonsten wirkt es am Ende nicht stimmig und die ganze Arbeit war umsonst. Falls sie nicht wissen mit welchen Deko-Elementen Sie die Kellerbar abrunden, dann kontaktieren Sie einen Experten über Houzz und engagieren Sie einen Inneneinrichter.


Sie möchten, dass Ihr Keller mit Hausbar Sie inspiriert? Ob Sie renovieren oder planen einen Designer-Keller von Grund auf neu zu gestalten – Houzz hat 320 Bilder der besten Designer, Inneneinrichter und Architekten dieses Landes, unter anderem von VM Concept Interior Design Studio und DESIGNfirst Builders. Sehen Sie sich Fotos in vielen verschiedenen Farben und Stilen an – wenn Sie ein Keller-Design entdeckt haben, das Sie inspiriert, speichern Sie das Foto in einem Ideenbuch oder kontaktieren Sie den Experten, dessen Design-Ideen Sie sich auch für Ihr Zuhause vorstellen können. Entdecken Sie in unserer Fotogalerie schöne Keller-Ideen und finden Sie heraus, warum Houzz die beste Erfahrung bietet, wenn es um die Renovierung oder das Einrichten von Haus und Wohnung geht.
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.