Wichertstraße 6

In dem viergeschossigen Berliner Altbau aus dem Jahr 1906 befinden sich 30 Wohnungen in den Regelgeschossen und vier straßenseitig gelegene Gewerbeeinheiten im Erdgeschoss. Die Wohnungen verteilen sich auf das Vorderhaus und zwei Seitenflügel sowie ein noch unausgebautes Dachgeschoss und bieten mit ein bis drei Zimmern und Wohnflächen zwischen 45 und 110 m² für jeden Geschmack die richtige Wohnung. Die wunderschönen Gründerzeit-Altbauelemente, wie originale Zimmertüren, Dielenboden und teilweise erhaltene Stuckverzierungen, verleihen den Wohnungen einen bezaubernden Charme. Straßenseitig gelegene Balkone und Loggien an den Vorderhauswohnungen sowie die dem Innenhof zugewandten Balkone der größeren Wohnungen in den Seitenflügeln schaffen luftige Freiräume. Im Zusammenspiel mit den durchgeführten Modernisierungen (Strangsanierung, Zentralisierung der Heizung sowie der Warmwasseraufbereitung, Erneuerung der elektrischen Leitungen) erfüllt dieses Objekt Wohnträume.

Weiter Informationen zum Projekt finden Sie auf unserer Website. https://goo.gl/MDuHRg

Abgetrenntes, Mittelgroßes Klassisches Wohnzimmer mit weißer Wandfarbe und hellem Holzboden in Berlin —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden keine Fragen gestellt

Was Houzz-User dazu sagen:

m_huebel
Melanie Hübel hat dies zu Wohnzimmer hinzugefügt7. Okt. 2017

Sessel am Fenster von Sitzgruppe trennen

Fotos im Projekt Wichertstraße 6

Nutzern gefallen auch folgende Fotos:
Heizkamin mit Tunnelgerät
An- und Umbau Einfamilienhaus
Villa
An- und Umbau Einfamilienhaus
Single Altbauwohnung
Privatwohnung Potsdam
Eichholtz
Pied-À-Terre in München
Wohnzimmer mit ähnlichen Farben
Homely Haven
West Londonliving
Georgian Stone Estate
Ridgefield
Living Room
"green" remodel
Modern Cabinetry in White High gloss
Contemporary Living Room- Dana Pope Designs
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.