naliaw

Doppelhaus bauen- aber vorerst für Eigenbedarf

naliaw
Vor 6 Monaten

Hallo liebe Community, wir überlegen uns unser alte Haus abzureißen und neu zu bauen. Da wir uns finanziell absichern wollen, kam die Idee, gleich ein Doppelhaus hinzustellen und eine Hälfte in ein paar Jahren zu vermieten.


Das Grundstück ist 880 qm, Breite ca. 16 m. Nun meine Frage an Euch:

1. Geht es bei 16 m Breite überhaupt, so dass man möglichst viel vom Grundstück und ca 130-150 qm Nutzfläche pro Haushälfte hat? (Wohnort Hamburg)

2. Gäbe es eine "schlaue" Aufteilung bzw. Konzeption für die Eigennutzung beider Hälften in den nächsten Jahren- zumindest bis man sich entscheidet, die eine Hälfte zu vermieten?


Lieben Dank im Voraus!



Kommentare (2)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.