webuser_400058622

Glas-Duschtür ohne Dichtungen?

Jana Re
Vor 2 Monaten

Hallo liebe Community,

Wir bauen gerade unser Badezimmer um und brauchen dringend nochmal euren Rat.

Gerade war der Glaser zum Aufmaß der Duschtüre da. Die Pendeltüre wird in etwa die Maße 750x2000m haben. Der Glaser hat uns jetzt dringend dazu geraten neben der Dichtung am Boden, (Magnet-) Dichtungen an Wand und Glas zu befestigen um Wasseraustritt während des Duschens zu vermeiden. Leider gefallen uns die Dichtungen und die dazugehörige Schiene für die Wand überhaupt nicht. Der Beschlag wird eine integrierte Nullageneinstellung bekommen.

Wir fragen uns gerade ob wir es wagen können die Türe etwas breiter und dafür ohne Dichtungen an der Seite zu bestellen. Der Spalt zwischen Glas und Wand soll dann minimal gehalten werden (2-4mm). Die Maße der Dusche sind ca 120x120 und der Duschkopf wird mittig an der Decke hängen.

Habt ihr Erfahrungen mit schwenkbaren Duschtüren ohne Magnetdichtungen an der Seite?

Vielen Dank für Eure Hilfe. 😊

Kann man machen
Besser nicht

Kommentare (6)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.