Houzz Logo Print
jojodekoriert

Was haltet Ihr von Ökologisches wohnen?

jojodekoriert
vor 10 Tagen

Guten Abend Liebe User,


manchmal kommt es mir vor das ich einiges übertreibe was das Thema Haushaltsreiniger angeht, jedoch merke ich jeden Tag aufs neue das ich eigentlich mit meinen Gedanken vollkommend in Recht bin. Ich möchte hier das Thema "Putzmittel" ansprechen. Scharfe und aggressive Haushaltsreiniger sind derzeit ein Hype. Für alles gibt es einen Spezialreiniger. Chemie und andere schadstoffhaltige Substanzen sind hierbei die Regel. Sie gelangen in das Abwasser, belasten die Umwelt stark und sind gesundheitsschädlich, da ich auch Asthma habe ist dieses Thema A und O geworden.


Liebe User jeder kann einen Beitrag zum umweltfreundlichen Säubern beitragen und gleichzeitig gesündere Lebensbedingungen im eigenen Zuhause schaffen? Das ist durch den Gebrauch von schadstofffreien Haushaltsreinigern möglich. Beim Kauf sollte deshalb auf Haushaltsreiniger verzichtet werden, die Tenside, synthetische Duftstoffe und Konservierungsmittel enthalten.


Schadstofffreie Haushaltsreiniger werden häufig als Bio-Produkte angeboten. Wie Ihr auch alle wisst, sind diese in der Regel deutlich teurer als konventionelle Reinigungsmittel.

Ich habe mich jahrelang mit diesem Thema befasst und habe alles was Mutter Natur erschaffen hat als Putzmittel eingesetzt.


Ich gebe euch einige Beispiele:


Essig: entfernt Kalk, Flecken und desinfiziert, zusammen mit Natron idealer Rohrreiniger

– Natron (Backpulver): besitzt eine reinigende Tiefenwirkung und löst festsitzenden Schmutz

– Zitronensäure: dient der zuverlässigen Entkalkung, entfernt Urinstein und unangenehme Gerüche

– Speiseöl mit einem Schuss Essig: lässt sich zur Holzpflege prima verwenden

– Alkohol: für Waschmittel, Bodenpflege und als Klarspüler nutzbar

– Kernseife: ideale Alternative zu Allzweckreinigern


Liebe User kennt Ihr auch etwa einige Hausmitteln die Ihr gerne nutzt?


Ich freue mich auf eure Antwort.


Lg


Hasi

Kommentare (3)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.