BLW ASH

Essbereich mit Ecksitzbank zur offenen Küche.
Massivholztisch aus europ. Kirschbaum.
Wandverkleidung in Altholz mit rahmenlosen Ausschnitt für Fenster.
Decke in Sichtbeton mit integrierten LED Spots.

Gerhard Blank, München

Mittelgroße Moderne Wohnküche mit Keramikboden, grauem Boden und grauer Wandfarbe in München —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden keine Fragen gestellt

Was Houzz-Contributor dazu sagen:

kontakt57
Eva Bodenmüller hat dies zu Offener Wohnraum? Na klar, aber… hinzugefügt7. August 2019

Mit rustikalem Landhausstil haben moderne Eckbänke wenig gemein. Vielmehr geben sie einer gemütlichen Runde Raum in wohnlicher Atmosphäre.Gemeinschaft und Rückzugsmöglichkeit in der BalanceJede Form des Zusammenlebens bringt ihre Schwierigkeiten mit sich. Das ist bei offenem Wohnen nicht anders, im Gegenteil. Aber ist offenes Wohnen dann wirklich für jeden geeignet? „Es gibt Menschen, die abgetrennte Räume schätzen. Die nicht wollen, dass jeder gleich in der Küche steht. Es muss auch möglich sein, ohne explizites Arbeitszimmer in Ruhe arbeiten zu können. Jeder sollte sich daher fragen: Wie fühle ich mich?“, rät Frey. Wer geschützte Räume schätzt, sollte sich gut überlegen, ob fließend ineinander übergehende Bereiche passend für die jeweiligen Bedürfnisse sind. Grundsätzlich lassen sich aber mit eindeutiger Abgrenzung der jeweiligen Nutzungszonen Freiräume und Rückzugsmöglichkeiten jenseits von Zimmertüren schaffen. „Es ist eher eine Frage, wie organisiert jemand ist. Wo lege ich meinen Kram ab? Könnte das den anderen stören?“, bemerkt Bechtold.

Was Houzz-User dazu sagen:

ilkageffken
Ilka Geffken hat dies zu Esszimmer hinzugefügt6. Mai 2020

Unterschiedliche Wandfarbe/-Art von Küche und Essbereich

Fotos im Projekt BLW ASH 2017

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.