Neubau Einfamilienhaus 2

Geräumiges Modernes Badezimmer in Dachschräge mit freistehender Badewanne, schwarzen Fliesen, Mosaikfliesen, weißer Wandfarbe, braunem Holzboden und Aufsatzwaschbecken in Bremen —  Houzz
Ähnliche Fotosammlungen:
Zu diesem Foto wurden 3 Fragen gestellt
isabell_weber_elsnerIsabell Weber-Elsner schrieb:24. Juli 2017
  • Isabell Weber-Elsner
    vor 4 Jahren
    Danke für die Antwort. Werde das noch mal ansprechen. Die Optik ist ja schon eine andere
  • PRO
    Maus Raumdesign und Schreinerei
    vor 4 Jahren
    Zuletzt geändert: vor 4 Jahren

    Wir haben das mit einer Stahlrahmenkonstruktion umgesetzt. Voraussetzung ist allerdings, das die Befestigung in die Decke gehen muss, nicht in den Estrich! Haben Sie eine Fußbodenheizung? Dann kann es problematisch werden.....

    Viele Grüße

    Maus Raumdesign

michael_kiefer11Michael Kiefer schrieb:3. April 2015
  • PRO
    Püffel Architekten BDA
    vor 7 Jahren
    Der Bodenbelag ist Dreischicht Eicheparkett verklebt auf Heizestrich.
  • maltesemmler
    vor 7 Jahren

    Wie teuer ist der qm2? Gibt es qualitativ-ähnliches

    Material?

sebastianweberSebastian Lemm-Rödel schrieb:13. März 2015

    Was Houzz-Contributor dazu sagen:

    karenbofinger
    Karen Bofinger hat dies zu Badezimmer mit Dachschräge: 9 Einrichtungstipps hinzugefügt26. Oktober 2015

    Auch hier kann (wie beim Waschbecken) wieder eine Installationswand nützlich sein, die dem Raum eine gerade Wandfläche schenkt.Tipp: Achten Sie drauf, dass die Duschtür nicht in Richtung Schräge öffnet – Macken in der Decke sind sonst vorprogrammiert.

    Fotos im Projekt Neubau Einfamilienhaus 2

    Badezimmer mit ähnlichen Farben
    Valley Mountainside
    Вдали от глаз/ Out of sight
    River Oaks Federal Colonial
    Residential building | HERMANN BOSS | Liechtenstein
    Gladstone House
    Vermont Farmhouse Renovation
    Estcourt Road
    Santa Monica Garage conversion
    Deutschland
    Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

    Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.