Seit 2006 gibt es das Innenarchitekturbüro von Bettina Hagedorn interior architecture in Berlin. Durch ihren Aufenthalt in den USA lag es nahe, das Studio im Herzen von Berlin zu eröffnen. Im Sommer 2014 ergab sich die Gelegenheit eine Ladenfläche im Erdgeschoss der Mohrenstraße 34 anzumieten. Der Entschluss war schnell gefasst, Bettina Hagedorn und Elke Kerkhoff, welche in der Vergangenheit schon eng zusammengearbeitet haben, entschlossen sich, gemeinsam die Fläche anzumieten. Das Ladengeschäft wurde nach den eigenen Wünschen und Vorstellungen in ein Innenarchitekturbüro und ein Real Estate Consultant Office umgebaut. Seit Januar 2015 arbeiten Hagedorn interior architecture und Elke Kerkhoff Immobilien nun in den eigenen Räumlichkeiten, welche den Kunden und Besuchern sofort einen Einblick in die Welt der Innenarchitektur, des Designs, der Funktionalität und Kreativität in Verbindung mit Real Estate bieten. Bettina Hagedorn und ihre Mitarbeiter stehen dem Kunden mit Expertise von der Entwurfsplanung, Ausführungsplanung bis hin zur Projektüberwachung zur Seite. Nach gemeinsamer ausführlicher Erörterung mit dem Kunden, entwickelt Bettina Hagedorn ein Konzept, welches besonders Wert auf Funktionalität und den kreativen und innovativen Umgang mit Licht, Materialien und Farben legt. Interior Design, Möbel-Design, und klare Linien, welche den Blick auf das Wesentliche lenken, sind ein Teil des Gesamtkonzepts.
Einsatzorte:

Berlin Deutschland, UK, London

Kontakt:Bettina Hagedorn
Standort:10117 Berlin
Deutschland
Impressum
Durchschnittliche Projektkosten:50.000 – 750.000 €
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.