christo

UMFRAGE: Tricks, die die Räume optisch größer wirken lassen?

Christo Mitov
7. Juni 2016
zuletzt bearbeitet:5. September 2016

Bewohnst du eine kleine Bude? Oder hast du ein paar Räume zu Hause, die Du etwas zu eng oder klein findest? Du hast bestimmt Tricks, um den Raum etwas größer wirken zu lassen – es sei die Farbpalette oder der eine oder andere Spiegel. Welche Tricks verwendest Du zu Hause, um Räume optisch größer wirken zu lassen? Stimme unten ab und teile gerne Deine Erfahrung in den Kommentaren!

5 to 1 Apartment · Mehr Info
Spiegel verwenden
Weiße oder helle Möbelstücke verwenden
Möbel mit verstecktem Stauraum anschaffen
Minimalistische Einrichtung
Sonstiges (Kommentar hinterlassen!)

Kommentare (55)

  • Jean-Luc de Geer

    Keine voluminösen Deckenlampen aufhängen. Stattdessen -wenn überhaupt- flache LED-Panels direkt unter die Decke hängen (tragen dann ca 5 cm auf und stören nicht den Blick. Fenster, wenn möglich, gardinenfrei halten und weiten Landschaftsblick ins Zimmer oder auf (begrünten) Balkon / Terrasse einbeziehen (problematisch bei Hinterhoflagen). Möglichst weite und lange Blickachsen freihalten; Möbel auch gern mal schräg in den Raum stellen (aber nicht Schränke schräg in Ecken!), indirekte Beleuchtung: Auf, in oder neben Schränken /Regalen heute mit LED-Leisten und Klebestreifen problemlos möglich. Spiegel geschickt hängen, um zB Wände zu "verlängern". Möbel mit abgerundeten Ecken und Kanten oder sanften Formen wählen. Keine wuchtigen dunklen Möbelungetüme vor die Wände stellen. Bücher nach Farben geordnet ins Regal stellen. Statt eines großflächigen Tisches lieber 2 oder 3 kleinere wählen, die man ggf. zu einem großen kombinieren kann. Generell auf geringe Grundrißmaße und Flexibilität bei Möbeln achten (Klapp- und Faltbares?). Kleinteiliges und Kleinnippes- oder Krimskramsansammlungen vermeiden (oder zB in Vitrinen zusammenfassen). Kleinteilige, überladen wirkende, unübersichtliche Muster nicht verwenden -- aber zu große auch nicht. So viel Fußboden wie möglich sichtbar freilassen und gerade, praktische Durchgangswege (gleichzeitig Blickachsen) offenhalten, Slalomläufe töten jeden Raumeindruck.

  • Christo Mitov

    @Petra Erkens Super Umsetzung!

  • PRO
    PLAMECO-Spanndecken-Fachbetrieb Bonn

    Hallo liebe Experten, ich empfehle eine Lackspanndecke. Da der Raum durch die Fortführung der Linien nach oben großer, weiter und aufgeräumter wirkt. SIEHE Beispielbild einer Montage von letzter Woche!

  • midmodfan

    Die Geschmäcker sind verschieden. Ich finde Lackspanndecken ausgesprochen tacky.

  • PRO
    PLAMECO-Spanndecken-Fachbetrieb Bonn
    Wie wäre es dann mit einer matten Decke.
  • PRO
    PLAMECO-Spanndecken-Fachbetrieb Bonn
    Diese KÜCHE mit der weiß matten Decke wirkt auch größer.
  • PRO
    PLAMECO-Spanndecken-Fachbetrieb Bonn
    ...und vergesst nicht das Thema wie können wir Räume optisch vergrößern.
  • PRO
    PLAMECO-Spanndecken-Fachbetrieb Bonn
    .. dieser Raum wirkt durch die hellen und absolut glatte tadellose Spanndecken, wertig er, heller und größer.
  • PRO
    PLAMECO-Spanndecken-Fachbetrieb Bonn
    ..was bei kleinen Räumen auch sehr wichtig ist ist die Ausleuchtung der Ecken mit Sports. Es ist wirklich verblüffend, dadurch wirken die Räume größer. Hier ein vorher nachher Foto.
  • PRO
    farbkonzept malerwerkstatt

    Das farbliche Absetzen eines Sockels lässt den Raum weiter erscheinen. Kleiner Aufwand mit großer Wirkung...

    Kleiner Flur mit großer Wirkung · Mehr Info
  • PRO
    PLAMECO-Spanndecken-Fachbetrieb Bonn

    Auf diesem Foto sieht man auch wie gut die Wände durch Einbaustrahler ausgeleuchtet sind. Automatisch wirkt der Flur großer.

  • PRO
    Atelier Allgaier
    Schwimmbäder · Mehr Info

    Lackspanndecken können wirklich was bewirken - weiß und matt ist allerdings eher kontraproduktiv, wenn, dann schwarz und glänzend !
    Diese spiegeln und vergrößern somit den Raum um das doppelte nach oben !

  • PRO
  • PRO
    Atelier Allgaier

    ...perfekt für jeden, der Bodenstrahler zur Deckenbeleuchtung hat...

  • hockylanetixx

    Also über Geschmack lässt sich ja bekanntlich vortrefflich streiten aber glänzende Decken sind doch eher grenzwertig... Natürlich nur IMHO ;-)

  • hockylanetixx

    Was auch ganz wichtig ist wenn man das fertige Ergebnis nachher fotografiert: immer mit Weitwinkel-Objektiv fotografieren - dann wirken die Räume gleich viel größer ;-)

  • Dennise Laue

    Schön können auch auch helle Motivtapeten wirken, die die Räume optisch erweitern...

  • PRO
    Atelier Allgaier

    ...oder eine Wandmalerei mit entsprechender Tiefenwirkung - perfekt für kleine Räume, z.B. MiniBäder...

    wandmalerei · Mehr Info

  • PRO
    Atelier Feynsinn - "Träumen Raum geben"

    Fototapeten eignen sich hervorragend dafür, ansprechende Raumerweiterungen zu schaffen. Das Angebot ist hier mittlerweile ganz hervorragend. Man kann sich damit auch seine Herzenswünsche dauerhaft visualisieren... :-).

    Von den Farben her sind es die kühleren und pastelligen Töne, die erweitern. Weiss ist im Allgemeinen zu statisch und zu clean für ein behagliches Wohnen und eignet sich eher für Ausstellungsräume. Farben bringen Leben in den Raum, müssen aber mit bedacht eingesetzt werden.

    Hier ein aktuelles Beispiel einer sehr schönen Fototapete aus einem Projekt von mir:

    Vorher und Nachher

  • PRO
    Atelier Feynsinn - "Träumen Raum geben"

    ...und hier auch ein weiteres Beispiel aus einem Projekt vom letzten Jahr, wie der Einsatz eines Spiegels den Raum erweitert. In dem Fall besonders in einer engen Dachschrägen-Ecke. Spiegel sind ebenfalls mit Bedacht einzusetzen, da sie in größeren Flächen zuviel Unruhe in den Raum bringen können. (z.B. gerade bei einem Schlafzimmer)

    Vorher - Nachher

  • PRO
    Kontext Architektur

    ....das Nutzen von "toten" Ecken mit Hilfe von Schränken und Regalen finde ich immer eine gute Lösung.

  • PRO
    agadon - wärme und mehr

    Spiegel können wortwörtlich Großes bewirken!

  • PRO
    Kontext Architektur

    stimmt, aber sie müssen an der richtigen Stelle aufgestellt sein.

  • PRO
    hansen innenarchitektur

    Die Kombination aus Licht, Spiegel und einem schönen Bild kann wahre
    (Raum)Wunder wirken. Zu sehen am Beispiel dieses kleinen Duschbades:

    Kleines Duschbad mit Kirschblüten · Mehr Info
    Duschbad vorher · Mehr Info
    So sah es vorher aus.....

    Mehr dazu hier: Kleines Duschbad mit Kirschblüten

  • PRO
    hansen innenarchitektur

    Wandhängende Möbel lassen einen Raum größer wirken. Der Bodenabstand sollte - je nach Tiefe des Schranks - min. 20 cm betragen, damit die Kante von Wand und Boden noch sichtbar ist. Je mehr Bodenfläche man sehen kann, umso größer wirkt der Raum.

  • Sascha Brzoza

    Spiegel laesst den Raum immer grosser wirken

  • PRO
    SieMatic-Exklusivstudio moebelplus GmbH

    Hochglanzfronten z.B. an den Schränken können auch schon helfen :)

  • PRO
    Dipl. Innenarchitektin M.C. Gollub

    Mögliche Maßnahmen: Spiegel, wandhängende Möbel mit wenig Tiefe, versteckten Stauraum schaffen, Raum (auch Ecken) gut ausleuchten, Glanz- und Hochglanzflächen bzw. -möbel, keine starken großflächigen Farbkontraste, und - Aufräumen.

  • PRO
    simone waldenmaier lichtplanung-innenarchitektur

    Minimalistischer und versteckter Stauraum ist gut, besser noch wenn man einzelnen Wände in gleichmäßiges Licht setzen kann. Auch gut indirektes Licht. Pastellartige Wandgestaltung.

  • skasnail

    Ich hätte gerne mal eine fundierte Erklärung zu den optischen Ilusionen von Farbgebung. Machen dunkle Wände den Raum größer oder helle? Oder ist es die Mischung oder ist es sogar noch abhängig von den unterschiedlichen Raumverhältnissen und -maßen?

  • PRO
    Atelier Feynsinn - "Träumen Raum geben"

    Helle Farben lassen einen Raum grundlegend weiter erscheinen. Es kommt auch auf die Farbe an, je kühler desto weiter. Also z.B. ein tiefes Meerestürkis.

    Natürlich sind es auch die Raumverhältnisse und Fensteröffnungen, die zuerst einen grossen Einfluss ausüben. Anteil, also Menge des Mobiliars und die Erscheinungsform, Fussboden wie Dielenbreite oder Plattenmasse grossformatig vergrössern den Raum.

  • skasnail

    Warum lassen helle Farben einen Raum weiter wirken? Bei dunklen könnte man argumentieren, dass man die Grenzen schlechter erkennen kann. Oder dass bei hellen die Grenzen verschwimmen.

  • PRO
    Atelier Feynsinn - "Träumen Raum geben"

    Naja, einfach an der Natur orientieren und reinfühlen... :-)

  • PRO
    Atelier Allgaier

    Seit Jahrmillionen verbinden wir das Gefühl von Weite mit der Farbe des weit entfernten Horizontes, also einem hellen, kühlen grau.
    Bei Innenarchitektonischen Themen kann dies Wissen hilfreich sein - und bei Extremfällen hilft nur die Farbe des "Nichts" - schwarz !
    Bei diesem Flur gibt es eine vorhandene Deckenhöhe von 2,05 m.
    Als die Decke noch weiß war, hatte man das Gefühl, den "Kopf einziehen"

    private Spa Flur · Mehr Info

    zu müssen. Sobald die Decke schwarz war, konnte man wieder "aufrecht" gehen ;-)

  • skasnail

    Ich glaube, dass man denkt, dass weiß weiträumiger wirke liegt daran, dass man weiß mit aufgeräumt und leer verbindet und Farbe mit "Wimmelbild". Aber tatsächlich weiträumiger scheint weiß nicht zu sein. Ich habe es schon öfters gehört, dass diese Annahme ein Irrtum sei der intuitiv einleuchtet. Ich müsste es an mir und einem Raum mal in kontrollierten Versuchsbedingungen austesten, um es mir zu beweisen ^^

  • Birgit
    Meine Erfahrung mit einem extrem kleinen Gästezimmer, das ein nur kleines Fenster ausgerechnet zur Nordseite hat: Ich habe den Rat von einem Innenarchitekten berücksichtigt und den Raum in einem warmen Grauton streichen lassen (bis 5cm unterhalb der Decke, Rest und Decke weiß). Tatsächlich sieht man in einem leicht abgetönten Raum zur Nordseite die Schatten weniger als in einem weißen Raum, dadurch wirkt der Raum viel wärmer und keinesfalls kleiner als zuvor! Zudem sollte man in einem kleinen Raum kein zu kleines Mobiliar verwenden, da dies einen Puppenstuben-Effekt hat. Besser großformatige Bilder, Spiegel und z.B. Sessel oder Schränke in einem (moderaten) Normalmaß, die dafür aber filigran sind und nicht zu wuchtig wirken. Das bewirkt Wunder!
  • skasnail

    Hab hier noch was gefunden, das hatte ich schon wieder vergessen: https://youtu.be/-WX5UjI8IoA?t=20m15s

  • PRO
    Sergej Kloster Raumdesign

    z.B. mit Wandmalerei

    Bild und Wandmalereien · Mehr Info

  • PRO
    Bauservice Rigo Wrase

    Ein Spiegel ist immer hilfreich um das Raum Optisch größer zu werden.

  • PRO
    Plameco

    Eine Decke, die ein räumlich abgegrenztes Element enthält, schafft ein größeres Raumerlebnis.

  • PRO
    Zieglerdesign

    Wir haben immer wieder Begeisterung erzeugen können, indem wir auch in Räumen mit normaler Deckenhöhe Podeste oder weitere Ebenen geschaffen haben. Der darunter gewonnene Raum kann immer sinnvoll genutzt werden. Gerade auch in Kinderzimmern kennt die Freude dann kein Ende. Aber auch in kleinen Wohnungen kann oft auf diese Weise ein Schreibtischbereich etc. unter dem Bett entstehen.

  • PRO
    PLAMECO-Spanndecken-Fachbetrieb Bonn

    Ich als Spanndeckenprofi kann es nur bestätigen eine schwarze Lackdecke hebt den Raum nach oben. Man glaubt es kaum wenn man es nicht erlebt hat- Ist aber so!

  • PRO
    Der- Holzwurm-Herrmann

    Durch die richtige Beleuchtung!

  • PRO
    CONTURA BAU GMBH

    Durch die richtige Platzierung der Spiegel, wirken Räume immer größer.

  • PRO
    Caro Carpenter

    um Räume größer wirken zu lassen, sollte man mit der Höhe der Räume spielen und nicht nur auf einer Ebene arbeiten oder Sachen anbringen. Minimalistische Einrichtung hilft dabei sehr und öffnet den Raum

  • PRO
    Wilhelm die 3.

    Wunderschöne Dekoartikel!

  • PRO
    MohrColor

    Helle Farben!

  • PRO
    VerWANDlung remmers Malerwerkstätten

    Ich habe auf meinem Blog mal einen Artikel geschrieben zu dem Thema. Schaut doch mal rein kleine Räume durch Farbe optisch vergrößern

  • PRO
    Komar Products

    Auch Fototapeten in 3D-Optik eignen sich optimal zur Schaffung von Raumtiefe. Gerne unser Houzz-Profil besuchen oder auf www.komar.de vorbeischauen.




Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.