Houzz Logo Print
christina_kaut

Küche mit Hindernissen, geht sich eine Kochinsel aus?

Christina Kaut
vor 3 Jahren

Hallo liebe Community,


ich brauche einen Rat bezüglich unserer Küchenplanung. Wir haben die inzwischen 20 Jahre alte Küche von unserem Vormieter übernommen. Nun würden wir hier gern etwas modernisieren und spielen mit dem Gedanken eine Kücheninsel zu integrieren.


Hier der gesamte Grundriss (Küche ist Raum No.8) und Fotos der jetzigen Küche:









Nun zu den Hindernissen:

1. Aufgrund eines Kamins, ist die Grundfläche nicht symmetrisch.

2. Die Breite beträgt (wegen des Kamins) an der breitesten Stelle 3,45m von Wand zu Wand. Wie viel Abstand zu Schränken braucht man für einen Küchenblock mindestens?

3. Die Küchentür liegt irgendwie ungünstig.

4. Was würdet Ihr dann in der Kochinsel integrieren?

5. Wir sind ein 5-Personen Haushalt und brauchen doch recht viel Stauraum und Arbeitsfläche. Alle kochen gern.


Gibt es eine Lösung/Raumaufteilungen, auf die wir noch nicht gekommen sind, weil uns der aktuelle Aufbau die Sicht versperrt?


Und noch etwas anderes: Was ist ein küchentauglicher Boden, der gleichzeitig zu den Solnhofener Platten passt, die angrenzen?


Bin sehr gespannt auf Eure Ideen, und bedanke mich im Voraus!

Schönes Wochenende!

Christina

Kommentare (5)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.