webuser_522383349

Küchensideboard: welcher Stil zu bestehender Landhausküche

Sandra Lobarzewski
letzten Monat

Liebe Leute, ich stecke in einem Design Dilemma: wir sind im ein Haus mit bestehender Landhausküche (Import aus Spanien) gezogen, ich benötige aber noch ein Sideboard in der Küche mit Schubladen (backzeugs, tuppergeschirr, Vorräte etc) und einer Abstellfläche für Mikro/Toaster. ich weiß jetzt nicht, ob ich dieses "Kastl" in einem ähnlichen Landhausstil nehmen soll oder doch einen Kontrapunkt mit einem modernen Design (glatte Hochglanzfronten, versteckte griffleiste etc). ich bin eher die, die klare einfache Linien ohne viel Schnörkel bevorzugt, mein Mann mag den Landhausstil dafür sehr gern. ich will natürlich auch nicht, dass alles wild durcheinander gewürfelt ausschaut und gar nicht zusammen passt. ich denke mir nur, dass das richtige moderne Design für ausschauen könnte, besser vielleicht als ein Board mit anderen Landhausstilfronten und Griffen (die originalen bekomme ich nicht mehr).
was meint ihr? habt ihr Ideen oder Vorschläge dazu? die Fotos direkten die Küche das und den Platz, wo das Sideboard hin soll (inkl. Zeugs, das rein und rauf soll).
vielen Dank für eure Unterstützung

liebe Grüße Sandra

Kommentare (16)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.