v__me

Schlafzimmer - fehlender Stauraum

nika me
vor 2 Jahren

Hallo liebe Community,

nach meinem Umzug steht mir leider nicht mehr soviel Stauraum für meine Kleidung, Taschen, Wäsche ect. zur Verfügung. Deshalb habe ich mir überlegt, ob ich nicht den Platz hinter dem Bett dafür nutze z.B. mit Schränken, Kleiderstangen um längere Kleidung wie Mäntel unterzubringen. Bin mir aber nicht sicher, ob da wirklich gut ausschaut. Wichtig ist mir auch eine Ablage neben dem Bett. Zu bedenken ist, dass der Raum eine Schräge beinhaltet, die auf der Fensterseite (Nordseite) 225,8 cm und am Ende der Raumbreite (Südseite) 249 cm Höhe hat.


Auf der Südseite ist die Schlafzimmertür, links davon, auf einer Raumbreite von 296 cm steht der Kleiderschrank mit einer Ecklösung auf der Fensterseite (Nordseite). Der Schrank ist nur 200 cm hoch wegen der Schräge.

Nordseite: 2 je 71 cm breite und 210 cm hohe Fenster ohne Außenrollo

Südseite mit Blick zum Bett (Ostseite), rechts, stehen Kommoden - 2x 80x30x100 + 2x 40x30x100 cm = 240 cm.

Das Bett ist 140x210x100 cm inkl. Kopfteil. Grundriß und Fotos habe ich beigefügt.

Freue mich auf eure kreativen Vorschläge. Vielen Dank.

Viele Grüße





Kommentare (14)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Einstellungen verwalten“ ablehnen.