marion_oetken

Parkettboden weiß LAUGEN ODER ÖLEN???

M O
letzten Monat

Wir haben ein Eichen-Mosaik-Parkett, das ich sehr düster finde. Gerne würde ich es abschleifen und dann aufhellen , am liebsten weiß machen lassen (nicht lackieren, Holzstruktur darf gerne noch erkennbar sein).


Der Parkettleger rät vom Ölen mit Hartwachsöl mit weißen Farbpigmenten ab, weil sich sehr schnell Laufspuren bilden würden (der Raum ist recht klein).


Nun habe ich gehört, dass der Boden auch gelaugt und dann weiß geölt werden kann. Was ist das genau? Würden sich hierbei auch Laufspuren bilden oder ist das haltbarer?


DANKE, MO



Kommentare (2)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.