kristine_n

Neubau - Badezimmer Grundriss optimieren

Kristine N.
letzten Monat

Hallo liebe Community,
Mitte letzten Jahres haben wir mit Frau Gutberlet erfolgreich unseren EG und OG Grundriss nahezu komplett überarbeitet. Nun haben wir vor kurzem mit dem Bau unseres Hauses begonnen und müssen nun langsam die Anordnung der Sanitärgegenstände festlegen.
Wir wurden nun schon einige Male auf die Anordnung der Sanitärgegenstände in unseren Badezimmern angesprochen und würden gerne eure Meinungen und Ideen dazu hören.
Bad 1 - Elternbad, Fenster ist 170*150 und hat eine Brüstungshöhe von 60 cm, sodass eine Bank/ gemauerte Bank davor gesetzt werden kann und es als Sitzfenster fungiert. Der erste Blick fällt beim Betreten auf das WC und zur Dusche gelangt man nur am WC vorbei. Ist die Dusche ganz hinten im Raum zu dunkel?
Bad 2 - Kinderbad.
Sinnvoll das Waschbecken an der Tür zu haben? Wird dann ein Kind reinplatzen und dem anderen Kind die Tür in den Rücken schlagen?
Die Abflussrohre und Fensterbreiten sind bereits an das EG angepasst und fix. Die Tür von Bad2 kann verschoben werden.
Habt ihr Ideen für uns wie die Badezimmer optimiert werden können? Oder sind die Befürchtungen unnötig und die Anordnung ist für den jeweiligen Raum optimal?
Vielen lieben Dank im Voraus!

Kommentare (3)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.