Houzz Logo Print
smillikatze

Hilfe! Wie gestalten wir das Gelände um den Pool herum?

vor 8 Jahren
zuletzt bearbeitet:vor 6 Jahren

Hallo ihr Lieben! Nach Pfingsten wird die Grube für den Pool (8x4m) ausgehoben. Wie auf der Zeichnung zu sehen ist, wird er an die schon vorhandene Terrasse, bzw. Kiesfläche angrenzen. Die Umrandung soll mit dem gleichen Travertin, den wir auf der Terrasse verlegt haben, gestaltet werden. Nach oben (hinter dem Technikschacht) haben wir einen Höhenunterschied von ca. 60 cm zu überbrücken. Bei einem Gärtner konnten wir vom gleichen Travertin 2 Blockstufen à 1 Meter und 6 Meter ergattern mit denen wir eine Treppe bauen wollen. Rechts und links der Treppe eine niedrige (in Treppenhöhe) Hecke. Dann könnten wir um das Gefälle abzufangen hinter der Hecke normale Kantsteine setzen (wäre deutlich günstiger). Als Sichtschutz würden wir gerne in die Hecke Säulenzypressen, Eibenkegel oder Kugelbäume integrieren. Mir gefallen klare, formale Gärten mit Buchsbaum sehr gut, wie z.B. Stirn Cornilly sie designt. Einige Bilder zur Verdeutlichung fügen wir hinzu. Ist es auch möglich statt einer Lösung mit Kantsteinen evtl. neben der Treppe das Gelände sanft auslaufen zu lassen, bis wir auf Poolniveau sind? Wir haben etwas Bedenken, dass dann bei starkem Regen Schlamm und Dreck ungebremst Richtung Pool fließen kann!?! Wir sind auch sehr dankbar für Ideen, wie wir das ganze später mit der passenden Beleuchtung in unsere Wohlfühloase verwandeln können. Ich bin gespannt auf eure kreativen Meisterwerke :-). LG Bea





Kommentare (45)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Alle ablehnen“ oder „Einstellungen verwalten“ ablehnen.