julia_ha37

Offenes Bücherregal vor farbiger Wand

Julia
10. März 2019
zuletzt bearbeitet:10. März 2019

Liebe Community,

wir überlegen derzeit, welches Regal in unser Wohnzimmer passt. Wir haben eine 2,80 m lange Nische (unten links), die sich perfekt für ein Regal eignet. Davor (etwa 1/2m entfernt) würde eine Seite des Ecksofas stehen:



Unsere Wünsche an das Regal (wohl vom Tischler): unteres Drittel geschlossen und darüber offen, das ganze möglichst harmonisch/ruhig. Regale mit geschlossenen Rückwänden (also z.B. wie Billy) gefallen uns eher nicht. Die Wand hinter dem Regal würden wir nämlich gern farbig gestalten. Vom Farbkonzept her stellen wir uns einen gedämpften Altrosé-Ton vor (weil alles andere (Sofas, Wände, Möbel) schon sehr grau bzw. weiß ist und wir uns sonst an keine andere Wand im Raum mit einer anderen Farbe als weiß/hellgrau trauen).



Mit diesen Vorstellungen sind wir bislang bei diesem Resultat gelandet:



Ich weiß nicht, was es ist, aber irgendetwas passt für mich noch nicht 100%ig. Wollen wir vielleicht zu viel (Regal + farbige Wand)? Ist die Wandfarbe nicht optimal? Sollten die Regalböden auch in weiß sein?

Hier nochmal als Variante mit grauer Wand und weißen Regalböden, was zwar etwas edler wirkt, aber uns fehlt hier die Farbe und Wärme (es steht ja ein graues Sofa vor dem Regal):



Hat jemand Verbesserungsvorschläge?

Kommentare (22)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.