Houzz Logo Print
kaputtschino

Kleine Wohnküche (34qm) optimal einrichten - ich brauche Rat

Nadine Horschig
vor 2 Jahren
zuletzt bearbeitet:vor 2 Jahren

Hallo liebe houzz-community,

ich verfolge seit einiger Zeit die tollen Ratschläge hier und bin daher guter Dinge, dass mir geholfen werden kann. :)

Mein Freund und ich haben eine 80qm 3-Zimmer-Eigentumswohnung gekauft, welche sich noch im Bau befindet (Rohbau wurde gerade begonnen). Wir ziehen also erst Ende nächsten Jahres ein und haben daher noch ein wenig Spielraum bei der Ausstattung/Raumplanung.

Die Einrichtung der Wohnküche bereitet uns ein wenig Kopfzerbrechen, da sie etwas verwinkelt ist und die Wohnung barrierefrei hergestellt werden muss.

Heißt, 1,20m Radius in der Küche (wie eingezeichnet).

Folgende Dinge sind uns wichtig:

-Essplatz: für 4-6 Personen (gerne auch ein runder oder ovaler Tisch wie auf dem Foto); Möbel hierfür sollen neu angeschafft werden

-Küche: sollte sich gut in den Raum einfügen, aber genügend Arbeitsfläche bieten (wir kochen täglich); gerne auch eine Insel oder Halbinsel (Stromanschluss liegt aber in der Wand, die Insel kann also nur für Stauraum genutzt werden); die eingezeichneten Barhocker im vermaßten Grundriss möchten wir nicht umsetzen

-Wohnbereich: Bestandsmöbel, die mitgenommen werden sollen: 1 Söderhamn-Sofa bestehend aus 1 Recamiere: (Breite: 93 cm, Tiefe 151 cm) und 2 Söderhamn-Einsitzern (je Breite: 93 cm

Tiefe: 99 cm) und eine TV-Bank mit BxTxH: 180cmx42cmx38cm sowie zwei Eileen Gray Beistelltische;

direkter Blick auf den Fernseher ist gewünscht (also nicht seitlich);

- für die kleine Nische an der Nordwand (neben der Küche) würden wir gerne ein passendes Einbauregal anfertigen lassen

-Wir haben nicht zu viele Sachen, aber etwas Stauraum brauchen wir dennoch, ohne, dass es überladen wirkt. Ich bin Lehrerin und habe daher einige Bücher und Ordner...

Folgende Fragen habe ich:

- Wohin mit der Küche? An die Nordwand wie im Grundriss oder besser an die Westseite in die Nische (falls möglich)? Wir können tatsächlich beiden Optionen etwas abgewinnen.

Welche Form ist am besten, L oder doch zweizeilig oder einzeilig (ist dann aber arg wenig Platz...)?

- Wohin mit dem Sofa und dem Essplatz? So wie eingezeichnet passt es leider nicht so richtig, bzw. wohin dann mit dem Fernseher? Da die Couch aus Modulen besteht, können die Elemente auch einzeln oder nur zwei der drei Elemente genutzt werden. Wir hatten überlegt, Essplatz mit Wohnbereich zu tauschen, aber reicht die Nische dafür aus? Was ist dann mit den Laufwegen?

Falls noch mehr Informationen gebraucht werden, einfach fragen.

Ich bedanke mich jetzt schon herzlichst für die Mithilfe!

Einen schönen Sonntagabend wünscht Nadine


Modern Expansion and Remodel in Noe Valley, San Francisco, CA · Mehr Info






Kommentare (3)

Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Houzz nutzt Cookies und ähnliche Technologien, um Ihre Benutzererfahrung zu personalisieren, Ihnen relevante Inhalte bereitzustellen und die Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Indem Sie auf „Annehmen“ klicken, stimmen Sie dem zu. Erfahren Sie hierzu mehr in der Houzz Cookie-Richtlinie. Sie können nicht notwendige Cookies über „Alle ablehnen“ oder „Einstellungen verwalten“ ablehnen.