441.976 Fotos: Mediterraner Einrichtungsstil

    Der mediterrane Einrichtungsstil speist sich aus vielen Kulturen. Ob Italien, Spanien, Griechenland oder Marokko – wesentlich für die Einrichtung in diesen Ländern ist die Nähe zum Mittelmeer. Warme, erdige Farben sowie Boden- und Wandbeläge aus Naturstein, die den Wohnraum kühlen, sind Kennzeichen für den mediterranen Stil. Da sich ein Großteil des Lebens draußen abspielt, drehen sich viele mediterrane Wohnideen um die Gestaltung von Terrasse, Innenhof oder das Wohnzimmer. Gehen Sie mit uns auf Reisen und entdecken Sie die schönsten Bilder sowie inspirierende Ideen rund um den mediterranen Wohnstil.

    Mediterraner Einrichtungsstil – wohnen wie im Urlaub!


    Beinahe jeder kennt die kunstvoll bemalten Kacheln und bunten Mosaikfliesen am Boden und an der Wand. Diese sorgen für ein farbenfrohes, südländisches Flair. Dunkles Holz, Keramikerzeugnisse, hell verputzte Steinmauern oder weißer Marmor sind weitere Merkmale für den mediterranen Einrichtungsstil. Möbel und Accessoires sind häufig aus einheimischen Hölzern wie der Pinie oder dem Olivenbaum - dem wohl wichtigsten Baum im Mittelmeerraum - gefertigt. Mediterranes Einrichten lässt sich sowohl im Garten als auch im Haus umsetzen. Auf der Terrasse und im Innenhof findet man häufig Korb- oder Rattanstühle, die mit hellen Polstern versehen sind. Bestickte Kissen, orientalisch-angehauchte Hängelampen sowie guss- und schmiedeeiserne Möbeln sind weitere Einrichtungsvorschläge, wenn Sie ihr Zuhause mediterran einrichten möchten.

    Mediterrane Farben prägen die Wohnideen aus den Süden


    Helle Wandfarben und Stoffe sorgen in Verbindung mit dunklen Holzmöbeln für ein gemütliches, rustikales Ambiente. Die Kombination mit freiliegenden Holzbalken, farbigen Fenster- und Türrahmen oder einem gemauerten Kamin ist typisch in puncto mediterraner Stil. Natürlich-warme und erdige Farbtöne mit Ocker-Pigmenten zaubern ein mediterranes Flair in ihre Wohnräume. Mit intensiven Blau- und Grüntönen - Farben, die an das Meer und die Natur erinnern - setzen Sie beim Einrichten bunte Akzente. Vorhänge aus hellen Stoffen wie Leinen oder Baumwolle, sind häufig mit sommerlichen Motiven wie Zitrusfrüchten oder Sonnenblumen verziert. Weiße Polster oder bunte Decken sind mediterrane Accessoires, mit denen Sie im Nu wie im warmen Süden wohnen.

    Mediterrane Deko – da kommen Urlaubsgefühle auf!


    Pflanzkübel und Geschirr aus Terrakotta sowie bunte mediterrane Fliesen oder Kacheln – die Liste mit Ideen für die mediterrane Deko ist lang. Da Essen im Mittelmeerraum eine wichtige Rolle einnimmt, verwundert es nicht, dass viele Ideen zum Dekorieren den Tisch betreffen. So sind die beliebten weiß-karierten Tischdecken als Ausdruck südländischer Lebensart nicht wegzudenken. Glaskaraffen und Tonkrüge für Wein und Wasser verleihen Ihrer Tafel ein südländisches Flair. Von kleinen Olivenzweigen in Terrakotta-Töpfen bis hin zu Vasen mit arabesken Mustern finden sich unzählige Ideen für die Deko. Typisch mediterran sind außerdem große Terrakotta-Pflanzenkübel im Außenbereich – nichts symbolisiert mehr die Liebe zum Mittelmeer!
    Gesponsert
    Gesponsert
    Gesponsert
    Deutschland
    Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

    Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.