Ecosia Loft
Ecosia Loft
Alexis Bainger Interior design
Mittelgroßes, Fernseherloses Industrial Wohnzimmer ohne Kamin, im Loft-Stil mit weißer Wandfarbe und rotem Boden in Berlin
Sanierung udn Erweiterung Hochheim
Sanierung udn Erweiterung Hochheim
Faerber Architekten
Lennart Wiedemuth
Mittelgroßer Industrial Flur mit weißer Wandfarbe, braunem Holzboden und braunem Boden in Frankfurt am Main
Unique³
Unique³
Hauser Architektur
Großes Industrial Schlafzimmer ohne Kamin mit weißer Wandfarbe und grauem Boden in Sonstige
Hell's Kitchen
Hell's Kitchen
Nicola Bushuven Interior Consulting
Modern - und bloß nicht so wie bei den Nachbarn. Das war die ganz klare Ansage für dieses Projekt. Ein bisschen verspielt durfte es sein.
Industrial Wohnküche ohne Kamin mit bunten Wänden und hellem Holzboden in Dortmund
Industrial Dining Room
Industrial Dining Room
Großes, Offenes Industrial Esszimmer mit roter Wandfarbe, braunem Holzboden, Kamin, verputzter Kaminumrandung und beigem Boden in Nürnberg
Küche im alten Stall
Küche im alten Stall
swa.studio /// Sebastian Wiedemann Architektur
Im ehemaligen Hühnerstall findet sich nun die Küche. Ein Küchenblock mit einer Natursteinplatte mit eingefrästem Becken und Fronten aus Zinn wird ergänzt durch eine offene Zeile aus Stahl und Holz gegenüber, die zusammen die freundliche "Kochwerkstatt" bilden. Foto: Sorin Morar
Exklusive und innovative Loft-Wohnung - Umbau zweier Industriehallen
Exklusive und innovative Loft-Wohnung - Umbau zweier Industriehallen
raum in form - Innenarchitektur & Architektur
Großer Industrial Hobbyraum ohne Kamin, im Loft-Stil mit weißer Wandfarbe, Marmorboden, Wand-TV und beigem Boden in Sonstige
Wohnzimmer - Elegantes Design
Wohnzimmer - Elegantes Design
livinglab
Geräumiges, Fernseherloses Industrial Wohnzimmer ohne Kamin, im Loft-Stil mit weißer Wandfarbe, Betonboden und grauem Boden in Stuttgart
Haus H in Starnberg
Haus H in Starnberg
Jacob&Spreng Architekten GmbH
Jonathan Sage
Zweizeilige Industrial Küche mit integriertem Waschbecken, flächenbündigen Schrankfronten, hellbraunen Holzschränken, Rückwand aus Spiegelfliesen, Betonboden, Kücheninsel, grauem Boden und grauer Arbeitsplatte in München
Unique³
Unique³
Hauser Architektur
Industrial Hauptschlafzimmer ohne Kamin mit weißer Wandfarbe und grauem Boden in Sonstige
Bar Küche / Essen
Bar Küche / Essen
swa.studio /// Sebastian Wiedemann Architektur
Eine grosszügige Durchreiche verbindet das Esszimmer mit der Küche. So wird nicht nur die Raumfolge grosszügiger und luftiger, sondern es entsteht auch ein sehr kommunikativer Ort an der Bar. Foto: Sorin Morar
Hochwertige Esstisch-Gruppe mit Keramiktisch und gemütlichen Sesseln
Hochwertige Esstisch-Gruppe mit Keramiktisch und gemütlichen Sesseln
Lavida GmbH
Keramiktisch mit Facettenkante und Kreuzfuß. Die Keramikplatte ist äußerst strapazierfähig und pflegeleicht; sogar heiße Töpfe können direkt darauf abgeestellt werden. Bequeme Ledersessel mit Drehgestell mit Rückführung. Rhombo-Komfort-Sitzkissen für wunderbar weichen Sitzkomfort. Dekorative Ziernähte in den Armlehnen.
Wohnzimmer im Industrial Look
Wohnzimmer im Industrial Look
A4 Plan
Industrial Wohnzimmer mit grauer Wandfarbe, braunem Holzboden und braunem Boden in Berlin
NX 950 Ceramic Marmor Grigio Nachbildung / Glas matt onyxschwarz
NX 950 Ceramic Marmor Grigio Nachbildung / Glas matt onyxschwarz
next125
Funktional, industriell und durch die kubische Planung ein echtes Designstatement: die beliebte Ceramic-Front NX 950 in der neuen Ausführung Ceramic Marmor grigio Nachbildung. Die feine Äderung des Marmordekors sorgt für auffällige Reflexe, gleichzeitig schafft die durchgängige Gestaltung von Küchenblock und Rückwand optische Ruhe – zusätzlich unterstützt durch den Verzicht auf Griffe und die flächenbündige Integration des schwarzen Hochschrankblocks in mattem Glas. Ein elegantes Statement setzt das Nischensystem mit Profilen und Zubehör in dunklem onyxschwarz. Für gleichbleibend frische Küchenkräuter sorgt der next125 Paneelgarten, der dank integrierter, zeitgeschalteter Beleuchtung auch für dunklere Plätze geeignet ist, und sich optisch perfekt in das Gesamtensemble einfügt. Functional, industrial and a true design statement – due to the cubic planning: the famous ceramic front ceramic front NX 950 in the new version ceramic marble grigio effect. The fine veining of the marble decor creates exciting reflections; at the same time, the consistent design of the kitchen block and the recess creates visual calm – supported by the the renunciation of handles and the flush-mounted integration of the black coloured tall units. The recess panel system with profiles and accessories in dark onyx black sets an elegant statement. The next125 panel garden which due to the integrated time-controlled lighting is also perfectly adapted to darker areas ensures continuously fresh herbs. It fits perfectly into the overall concept.
Clean, chic und funktional – das ist Wohnen im Industrial-Style. Karger Betonboden und unverputzte Wände sind als Wohnideen für das Industrie-Design genauso prägend wie schlichte Möbel und eine auf das Nötigste reduzierte Dekoration. Ein minimalistisches Interior Design und moderne Materialien kennzeichnet den Industrial-Look. Ihre Wohnung im Industrial-Chic einrichten können Sie auch, wenn Sie nicht in einem Loft wohnen. Durch das Loft-Design erhält Ihr Wohnraum eine kühle Eleganz. Finden Sie auf Houzz die schönsten Bilder sowie Industrial Deko- und Wohnideen.

Vorbild für den Industrial-Style: Lagerhalle und Fabrikgebäude


Wo früher geschuftet wurde, wird heute gewohnt! Der Industrie-Style transportiert den rauen Charme alter Fabriken, Lagerhallen und industrieller Fertigungsstätten in Ihr Zuhause. Offene Raumstrukturen, große Fensterfronten und Backsteinwände wie man sie aus Atelier- und Loft-Wohnungen kennt, bringen den Industriestil besonders zur Geltung. Die Einrichtung, wie sie in zu Lofts umgebauten Fabrik-Etagen vorkommt, ist meist auf das Wesentliche reduziert. Betonböden, unverkleidete Rohre, unverputzte Wände oder Säulen – im Loft-Style einzurichten, bedeutet rau und unverstellt zu wohnen, denn nichts soll vom industriellen Flair ablenken.

Stahl, Beton und Leder prägen den Industrial-Look


Neben Böden und Wänden aus Sichtbeton sieht man in Loft-Einrichtungen häufig offengelegte Deckenträger aus Stahl. Im Badbereich und in einer Industrieküche bilden glänzende Metro-Fliesen einen tollen Kontrast zu groben oder verputzten Wänden. ModernesIndustrie-Design lebt von modernen Werkstoffen wie Glas, Metall oder Beton. Da diese eher kühl wirken, spielen Industrial-Style Deko-Ideen und eine angenehme warme Beleuchtung eine große Rolle. Einfache Glühbirnen, klassische Industrieleuchten oder einfache Kerzen verleihen offenen Räumen Wärme und Behaglichkeit. Außerdem werden diese Werkstoffe gerne mit Möbeln aus Holz oder Leder kombiniert, denn hiermit erhält der kühle Industrial-Look eine warme und natürliche Ausstrahlung.

Industrial-Chic-Möbel: Werkbänke und Industrielampen


Oft reichen bereits ein oder zwei auffällige Möbelstücke, um das puristische Industrial-Interior Design zu Hause zu verwirklichen. Möbel aus Metall reihen sich perfekt in den kühlen Industrie-Stil ein. Schwere Ledersofas mit dunkel-braunen Polstern sorgen in einem weitläufigen Industrial-Loft für Gemütlichkeit. Grobes Altholz, klare Formen, Brandzeichen – auch aus Holzpaletten gebaute Möbel, wie Betten oder Regale passen perfekt zum Industrie-Look. Selbst, wenn sie nach DIY aussehen: viele Industrial-Style-Möbel können fertig gekauft werden. Beistelltische aus Kupfer oder Messing sorgen für glänzende Momente in der sonst eher dunkel gehaltenen Industrial-Einrichtung. Durch Industrielampen oder ausgewählte Deko-Accessoires aus Kupfer, Messing oder Gold wird der Industrie-Chic ergänzt, behält aber trotzdem seine schlichte Form.
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.