Kommentare (5)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Chrissie De

Toller Artikel. Habe ich gerade umgesetzt und bin stolz drüber, was ein farblicher Akzent mit kl. Töpfchen Schöner Wohnen für 12,-€ für 8qm einem Raum Gutes tut. Ich bin intuitiv vorgegangen und gerade erleichtert als ich das jetzt hier las, dass es sogar Profis so beschreiben wie ich es empfinde.

3 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Karin
Also ich empfinde Farben total anders!
warme strahlende Farben sind für mich Frühling.Keine Pastellfarben
Der Sommer ist für mich der Dunst der über allem liegt.Eher kühle Farben mit Grauton.Und nichts Grelles zB die Farben des Wassers und des Himmels
Der Herbst ist die Zeit der Reife.Warm und tief.Keine gräulichen Töne und nicht knallig.
Der Winter ist kalt also starke Kontraste.Zb Schwarz und weiß auch grelle Farben
2 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
Exclusive Wandgestaltung Frank Jordan

Farben zu Dunkel ? Zu Dunkel gibt's nicht,

es gibt nur Zuwenig Lampen bzw. Licht !

2 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Beliebte Artikel Farbkontraste – Basiswissen für den Einsatz im Interior
Gegensätze wirken belebend, vor allem bei Farbpaaren. Wer sich mit Kontrasten auskennt, kann Farben gelungen kombinieren
Zum Artikel
Beliebte Artikel 9 klassische Einrichtungsfehler – und wie man sie vermeidet
Einrichten kann doch nicht so schwer sein? Stimmt nicht ganz! Diese 9 häufigen Fehler sollte man unbedingt vermeiden
Zum Artikel
Beliebte Artikel 8 Tipps für eine harmonische Farbgestaltung beim Einrichten
Farben ausgewogen einzusetzen und zu kombinieren, ist gar nicht so schwer – wenn Sie diese Grundregeln beachten
Zum Artikel
Beliebte Artikel Basiswissen Licht: Wichtige Fragen & Faustregeln bei der Lichtplanung
Je nach Funktion haben Wohnräume ganz unterschiedliche Anforderungen an die Beleuchtung. Bei der Planung sollte man also methodisch vorgehen
Zum Artikel
Beliebte Artikel Basiswissen Licht: Diese Begriffe sollten Sie beim Leuchtenkauf kennen
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Lumen, Kelvin und Candela? Und wie hilft all das, das richtige Licht fürs Zuhause zu finden?
Zum Artikel
Beliebte Artikel Wie wird eine Wohnung ein Zuhause? 12 Faustregeln für schöneres Wohnen
Wir zeigen das kleine Einmaleins des Einrichtens – und verraten, was das mit ungeraden Zahlen zu tun hat
Zum Artikel
Beliebte Artikel Alternativen zum Fliesenspiegel: 15 schicke Ideen für den Spritzschutz
Latexfarbe, Edelstahl, Naturstein – wir zeigen Ihnen schöne, praktische Materialien für die Fläche zwischen Arbeitsplatte und Oberschränken
Zum Artikel
Beliebte Artikel Wie Sie die richtige Wandfarbe für dunkle Räume finden
In Räumen mit wenig Tageslicht heben Sie mit der richtigen Wandfarbe die Stimmung – selbst an wolkenverhangenen Tagen
Zum Artikel
Beliebte Artikel Wie Sie den perfekten Weißton für Ihre Wände finden
Schneeweiß, Reinweiß, Verkehrsweiß oder lieber Creme? Die Wandfarbe Weiß ist vielfältig. Tipps für den richtigen Weißton
Zum Artikel