Kommentare (6)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
Thomas Helbing

Liebe katharina2108, wir zeigen und publizieren bzw. haben bereits schon Artikel publiziert zum Thema Badezimmer-Makeover mit wenig Budget oder budgetsparende Badrenovierung für Mieter, zu kleinen und zu innen liegenden Bädern. Neulich haben wir im Houzz-Magazin eine Badrenovierung gezeigt, die 1000 Euro gekostet hat. Da gab es wiederum Kommentare, das wäre nicht möglich.

Die Redaktion arbeitet mit dem Material, Projekten und Infos, die Profis für private Eigenheimbesitzer umsetzen. Wir sammeln dies und bereiten es auf. Wir bewerten dabei nicht, ob etwas teuer ist oder günstig. Denn das steht uns nicht zu.

Für eine individuelle Badplanung in ihrem persönlichen Budgetrahmen können Sie gerne hier einen Badprofi kontaktieren, der Ihnen, da bin ich mir sicher, tolle Lösungen für ihren Raum im Kostenrahmen präsentieren kann.

11 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Alex Nisalke

Geschmack ist zum Glück verschieben, aber mit den Bädern 2 und 4 kann ich leider überhaupt nichts anfangen, vor allem bei den jeweiligen Kosten.


Bad Nr. 1 gefällt mir sehr gut, wobei ich zwei, drei kleine Änderungen vorgenommen hätte. So hätte ich eine UP-Waschtischarmatur verbaut, ähnlich wie bei Bad Nr. 2. Die WC-Drückergarnitur hätte ich in rund gewählt, ähnlich Geberit Sigma. Das hätte ein besseres Bild mit der runden Duscharmatur gegeben. Und die Fensterbank würde im gleichen Holz wie der Waschtisch für meinen Geschmack besser aussehen, da der Stein oft genug aufgenommen wurde, wobei ja konsequent auf die horizontale Verwendung geachtet wurde.


Bad Nr. 3 ist klassisch zeitlos und für das Budget schön umgesetzt. Gerade der Gehrungsschnitt bei den Fliesen ist nicht alltäglich. Schöne Idee.

6 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
info92169

Die Bäder finde ich alle ansprechend, sicher kriegt man für wenig oder viel Geld ein schönes Bad hin. Man sollte wirklich mal Fachleute fragen und nicht kopflos durch die Fliesenmärkte rennen.

2 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Bad planen Sind das die Traumbäder der Houzz-User?
Die populärsten Bilder auf Houzz zeigen, wie deutsche Houzz-User sich ihre Bäder wünschen
Zum Artikel
Küche einrichten Was sind eigentlich … Enkaustikfliesen?
Enkaustikfliesen sind wegen ihrer Langlebigkeit wieder gefragt. Wodurch sie sich auszeichnen und wie man Fakes erkennt
Zum Artikel
Renovierung Von Mau zu Wow: 4 gelungene Bad-Renovierungen
Wie aus altbacken und oft schon mit kleinen Mitteln ein frisches Bad entstehen kann
Zum Artikel
Pixelalarm: Grünes Licht für ein neues Mosaik-Bad
Ein Bad mit stattlicher Raumhöhe direkt am Schlafzimmer – ein Architekt verwandelte den Raum mit einigen Gimmicks
Zum Artikel
Raumtour: Ein Villen-Bad wird handwerklich perfekt verfeinert
Selbst ein Profi braucht manchmal Profi-Hilfe. Das kommt heraus, wenn Tischler und Innenarchitektin kooperieren
Zum Artikel
Bad-Tour: Schlanke Linien in Wildeiche
Um bereits vorhandene Keramik wurden die Badmöbel ergänzt. Nicht die einzige Herausforderung bei dieser Badgestaltung
Zum Artikel
Küche einrichten Deshalb sollten Sie über weiße Armaturen nachdenken
Houzz-Profis erklären, warum weiße Armaturen eine glänzende Idee für Bad und Küche sind
Zum Artikel
Dachgeschoss einrichten Neu auf Houzz: 4 professionell geplante Bäder unterm Dach
Grüner Ausblick, Dachschrägen, Tragwerk: Badprofis zeigen, wie Badezimmer unterm Dach gestaltet werden können
Zum Artikel
Wohntrends 5 Dinge, von denen deutsche Houzz-User im Bad träumen
Wir können in die Zukunft gucken! Die in 2019 beliebtesten Fotos verraten viel über die Stilwünsche im Bad
Zum Artikel