Überblick

Herzlich Willkommen! Hier finden Sie alle Informationen zu den Elementen, die die Marke Houzz ausmachen und wie Sie sie richtig einsetzen.

Markenpaket herunterladen

Die Nutzung des Houzz-Logos

Um die Integrität unserer Markenidentität zu schützen, möchten wir sicherstellen, dass sowohl das Houzz-Zeichen als auch die Logo-Schrift jederzeit wiedererkennbar und lesbar sind und sich von anderen, abweichenden Designelementen absetzen.

Logo-Identität

Hier ist das primäre Schrift-Zeichen-Verhältnis abgebildet. Das primäre Schrift-Zeichen-Verhältnis wird in Fällen empfohlen, in denen das Logo auf eine kleinere Größe skaliert werden soll. Da das Skalierverhältnis des Logos festgelegt ist, darf das Verhältnis zwischen Zeichen und Schrift nicht verändert werden.

Mindestgröße

Je mehr das Logo verkleinert wird, desto mehr nimmt die Lesbarkeit der Logo-Schrift ab. Diese Festlegung gilt für Fälle, in denen das Logo auf kleinere Größen skaliert wird.
Mindesthöhe Digital: 20px
Mindesthöhe Druck: 0,125"

Weißraum

Der Weißraum ist der Bereich, der das Logo umgibt und frei von Text oder Grafiken sein muss. Dieser Weißraum gilt für alle Ausführungen, einschließlich Druck, Web, Medien und Werbeartikel. Dieser Weißraum gilt für alle Versionen des Houzz-Logos.

Farbe

Die Houzz Farbpalette besteht aus zwei Hauptfarben: grün und blau.

Grün

Hex: #4DBC15

RGB: R77, G188, B21

CMYK: C62, M0, Y95, K0

Schwarz

Hex: #000000

RGB: R0, G0, B0

CMYK: C0, M0, Y0, K100

Logo auf einfarbigen Hintergründen

Bei einfarbigen Hintergründen wird die vollfarbige und umgekehrte Version des Logos genutzt. Die folgenden Nutzungsbeispiele zeigen unser Houzz-Logo mit den empfohlenen Hintergrundfarben weiß, grün, schwarz und grau.

Nutzung des Logos auf Fotos

Die folgenden Beispiele zeigen die Nutzung des Logos auf fotografischen Hintergründen. Das Logo darf nicht nachgestellt oder farblich verändert werden. Die vollfarbige Version des Houzz-Logos wird auf hellen Fotos und die umgekehrte Version auf dunkleren Fotos genutzt.

Fehlanwendung des Logos

Die Houzz-Identität muss immer mit genehmigten Materialien erstellt werden. Die Beispiele rechts zeigen ausgeschlossene Nutzungen unserer Identität.
Das Logo in keiner Weise verändern.
Das Logo nicht in einen Winkel stellen.
Die Farbe des Logos an keiner Stelle verändern.
Nicht das Zeichen und die Schrift farblich gestalten.
Das Logo nicht umstellen.
Das Logo nicht umranden.

Social Media-Buttons

Das Houzz-Zeichen kann als Icon oder Button auf verschiedenen digitalen Plattformen verwendet werden. Das Houzz-Icon kann nur dann in sozialen Medien genutzt werden, wenn es auf Houzz und unsere Inhalte verlinkt.
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.