Kommentare (1)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
Dipl.-Designer Tobias Koeppe

Passt ein Kunde zu mir ist offensichtlich eine etwas sehr einseitige Sichtweise.

Denn im Sinne einer optimalen Kundenorientierung kann die Fragestellung nur heißen: Kann ich, können wir etwas Sinnvolles für diesen Interessenten erreichen. Habe ich Möglichkeiten in diesem Fall zu helfen, ist mein Profil so scharf umrissen,
dass beide Seiten von A bis Z ein optimales Projekterlebnis realisieren. Denn es
geht auch um den Faktor Zeit.

Konkrete Bauinteressenten kennen zumeist ihr Suchprofil recht genau, sie haben sich überlegt wo und wie sie wohnen möchten; die Realisierungsmöglichkeit der Wünsche ist in aller Regel durch den Investitionsrahmen definiert.

Und so erarbeiten wir die Wünsche gemeinsam mit der notwendigen Sorgfalt, priorisieren die variablen Themen, und erzielen ein für beide Seiten wunderbares
Ergebnis. Man könnte auch sagen: Ein Haus mit Erlebnisfaktor.

Eine schöne Win-win-Konstellation, bei der meine Kunden einen optimalen Leistungsumfang zu angemessenen Konditionen erhalten und beide Seiten noch lange von den guten Gesprächen profitieren werden.

   

Ähnliche Artikel

Einrichtungstipps Wie Sie die klassischen Adventsfarben im Interieur kombinieren
Rot und Grün gelten als traditionelle Farben im Advent und an Weihnachten. So passen sie das ganze Jahr ins Interieur
Zum Artikel
Für Profis Die heißesten Trends vom London Design Festival 2019
Von Kate Burt
Welcher Raum ist die „neue Küche“? Erlebt das bunte 70er-Jahre-Bad ein Revival? Was ist an grünen Wänden neu?
Zum Artikel
Wandfarben Welche Farbe passt zu Gelb? 12 Experten-Ideen
Gelb macht Räume einladend, lebendig und fröhlich. Aber wie kombiniert man diese Farbe besonders effektvoll?
Zum Artikel
Wandfarben Was Farben verraten: Welcher Ton passt zu mir und meinen Räumen?
Farben haben eine ganz bestimmte Wirkung auf uns – dieses Wissen können Sie sich bei der Einrichtung zunutze machen
Zum Artikel
Einrichtungstipps Wohnen mit Farbe: Machen Sie mal Kobaltblau
Kobaltblau gab es bereits im Alten Ägypten. Warum uns dieser Farbton so fasziniert und wie man ihn richtig einsetzt
Zum Artikel
Wandfarben Farbwechsel: Ist Beige das neue Grau?
Sanfte Natur- und Cremetöne im Wohnraum sind auf dem Vormarsch. So lassen sie sich einsetzen
Zum Artikel
Einrichtungstipps Einrichten mit Designklassikern – so geht’s!
Mit einem Designklassiker macht man nichts falsch? Von wegen. Gerade eine Stilikone will richtig inszeniert werden
Zum Artikel
Für Profis Blumen statt Brexit: Die Highlights der Chelsea Flower Show 2019
Suchen Sie noch Gartenideen? Houzz zeigt die diesjährigen Highlights der legendären Gartenausstellung in London
Zum Artikel
Einrichtungstipps Tipps vom Profi: „Das sind meine Lieblingslabels beim Einrichten“
Ich werde häufig gefragt, wie ich als Einrichtungsexpertin mein Zuhause eingerichtet habe. Meine Interior-Geheimwaffen…
Zum Artikel