872.602 Fotos: Rustikaler Einrichtungsstil

Bauernmöbel, Kuhfell-Teppiche und vor allem Holz – das sind die typischen Kennzeichen für rustikale Einrichtung. In ländlicher Umgebung würde der Chalet-Stil als Einrichtungsstil vermutlich wenig auffallen – dort ist die Verwendung von Holz und anderen Naturmaterialien schlichtweg normal. Dank pfiffiger Designs richten aber immer mehr Großstadtmenschen ihre Häuser und Wohnungen rustikal ein. Mit Mobiliar im bäuerlichen Stil und Deko wie Geweihen und Fellteppichen lässt sich der moderne Alpin-Chic im Nu verwirklichen. Möchten auch Sie ein Stück Natur(-glück) in Ihre eigenen vier Wände bringen? Bei uns finden Sie jede Menge rustikale Wohnideen und Inspirationen.

Rustikale Einrichtung – Wie hole ich den Chalet-Stil in mein Zuhause?


Altmodisch, rückständig und verstaubt – all das ist der rustikaler Einrichtungsstil nicht. Massive Möbel aus unbehandeltem Holz lassen sich spielerisch in ein zeitgemäßes Interieur integrieren. Um das Wohnzimmer in eine stylische Alpen-Lodge zu verwandeln, machen sich auf und vor dem Sofa Kuhfellteppiche sowie gemütliche Schaffelle gut, die für Tierliebhaber übrigens auch als Fell-Imitate erhältlich sind. Die Krönung für den Alpin-Chic bildet allerdings ein gemütlicher Ofen oder ein Kamin. Auch im Bad kann es nie gemütlich genug sein: ein Holzhocker als Ablage für Handtücher oder ein alter Waschbottich als Wäschekorb sind tolle Wohnideen für den Chalet-Stil. Wenn Sie Ihr Zuhause rustikal einrichten, sollten Sie das ländlich gemütliche Ambiente durch moderne Einrichtungsgegenstände und Deko-Elemente auflockern.

Holz ist das wichtigste Material für rustikale Wohnideen


Freiligende Holzbalken oder ein knarzender Dielenboden – beim Einrichten im rustikalen Stil steht Holz für Möbel, Böden und Wände an erster Stelle. Bauernmöbel oder eine urige Eckbank verleihen Ihrem Essplatz oder der Küche eine gemütliche Atmosphäre, während Decken- oder Wandverkleidungen aus Holz Ihr Wohnzimmer in eine alpine Berghütte verwandeln. Bereits im Vorfeld sollte man sich für eine helle oder dunkle Holzart entscheiden, denn zu starke Kontraste im Farbton können bei Holz unruhig wirken. Gut funktionieren rustikale Einrichtungen mit Holz in Kombination mit Naturmaterialien wie Schiefer, Sandstein, Leinen und Leder. Unverputzte Steinmauern und Deckenbalken aus Holz sind weitere Merkmale für den rustikalen Wohnstil.

Rustikale Deko und Ideen für die Wandgestaltung


In puncto Wandfarbe sollten Sie beim rustikalen Einrichtungsstil mit grellen und auffälligen Farben zurückhaltend sein. Cremefarbene oder sanft weiße Farbtöne eignen sich besser für die Gestaltung der Wände. Wer über historische Bausubstanz wie Natursteinmauern verfügt, darf sich glücklich schätzen: hier müssen die Wände nicht gestrichen werden, um den Wohnraum in ein Berg-Chalet zu verwandeln. Bunte Textilien oder Vorhänge im rot-weiß karierten Alpenlook setzen farbige Akzente. Hirschgeweihe und Jagdtrophäen sind weitere Klassiker der alpinen Dekoration. Auch Kuckucksuhren, Kuhglocken oder alte Skier eignen sich toll als Wand-Deko, wenn man sein Zuhause rustikal einrichten möchte.
Gesponsert
Gesponsert
Gesponsert
Deutschland
Mein Benutzererlebnis mit Cookies anpassen

Indem Sie weiterhin auf der Website surfen bzw. die App nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und von ähnlichen Verfahren der Houzz Gruppe zur Verbesserung der Produkte, Dienstleistungen, zur Darstellung von relevanten Inhalten und um das Nutzererlebnis anzupassen, zu. Mehr erfahren.