Kommentare (2)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
katharina2108

vernünftige Türen sind nur in teuren Eigentumswohnungen zu finden, leider. Meine Tür z. B. fühlt sich und als sei sie nur aus Pappe. Wäre schön, wenn Bauherren auch bei normalem Wohnungsbau mehr auf vernüfntige, gute Türen wert legen würden. Hier wird mehr nach dem Motto agiert- normale Wohnungsmieter haben eh keine Werte wo es sich lohnt einzubrechen.

   
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
midmodfan

Wer nicht allzu lange weg ist, sollte die Post lagern lassen, denn das klappt sehr gut. Mit Nachsendeaufträgen, zumindest ins Ausland, haben wir hingegen schlechte Erfahrungen gemacht: da landet mehr Post im heimischen als im Urlaubs-Briefkasten. Und zwar nicht nur die vom Nachsenden ausgeschlossene Dialogpost, sondern auch normal frankierte individuelle Sendungen. Wir haben deshalb schon mehrmals Zahlungsziele verpasst, weil unsere wunderbare Nachbarin zwar den Briefkasten leert, aber nicht die Post öffnet.

Während der Renovierung unseres Hauses haben wir eine Aluminiumhaustür (und Fenster) von Schüco einbauen lassen, die mich immer an eine Tresortür erinnert. Schon beim Zuziehen wird sie an vier Stellen automatisch verriegelt, beim Absperren an einer fünften. Das raumhohe Glaselement daneben sowie zwei nach vorne liegende Fenster (die absperrbare Griffe haben und sehr gut vom Gehweg einsehbar sind), haben wir in WK2-Ausführung gewählt. Alle anderen Fenster sind im Atrium, von dessen Existenz kein Einbrecher wissen kann, es sei denn, er spioniert zuvor per Google Earth sein "Einsatzgebiet" aus. Aber da gibt es in der Nähe lohnendere Gebiete.

Um keine unnötige Aufmerksamkeit auf unser Haus zu lenken, haben wir auf eine nach "viel Geld" aussehende Vordergartengestaltung bewusst verzichtet. Zudem haben wir eine gut sichtbare Haustürkamera plus eine Kamera im Haus, die uns beide ein Foto schicken, wenn sie Bewegung wahrnehmen; so sehen wir dann auch, wenn Nachbars dicker Kater sich vor die Tür in die Sonne legt. Die Telefonnummer der nächstgelegenen Polizeiwache haben wir gespeichert.

Bei langer Abwesenheit lassen wir Fußweg und Vordergarten von einem Gartenservice sauberhalten, und im Winter haben wir einen Schneeräumdienst. Alle unsere sehr gewissenhaften Nachbarn wissen, wann wir weg sind, und halten die Augen offen, so wie wir das selbstverständlich auch im umgekehrten Fall tun. Eine gut funktionierende Nachbarschaft ist unbezahlbar.

2 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Beleuchtung Wie Sie mit richtiger Beleuchtung Ihr Wohlbefinden beeinflussen
Ein durchdachtes Beleuchtungskonzept schmeichelt nicht nur dem Raum, sondern auch seinen Bewohnern
Zum Artikel
Einrichtungstipps Wände streichen – so klappt’s am besten!
Sie wollen Ihre Wände farbig streichen? Mit diesen 10 Streich-Tipps gehen Sie sicher, dass das Ergebnis stimmt
Zum Artikel
Beliebte Artikel 13 Ideen für die Gestaltung kleiner Küchen
Wenig Platz in kleinen Küchen bedeutet nicht, auf Design verzichten zu müssen. Das beweisen diese coolen Projekte
Zum Artikel
Beliebte Artikel Was bei der Badsanierung beachtet werden muss
Von Statik bis Abdichtung: Auf diese Fallstricke sollten Sie achten, wenn Sie ein Bad sanieren
Zum Artikel
Beliebte Artikel Farbkontraste – Basiswissen für den Einsatz im Interior
Gegensätze wirken belebend, vor allem bei Farbpaaren. Wer sich mit Kontrasten auskennt, kann Farben gelungen kombinieren
Zum Artikel
Haushaltstipps Quick Fix: Wasserhahn tropft? Das können Sie selber tun!
Tropft der Wasserhahn, obwohl er abgedreht ist, ist meist die Dichtung kaputt. Sie lässt sich aber leicht austauschen
Zum Artikel
Beliebte Artikel 13 Ideen, wie Sie hässliche Fliesen verschönern können
Fliesen überkleben, lackieren, verdecken: Es gibt viele Wege, olle Fliesenspiegel zu verschönern, ohne sie abzuklopfen
Zum Artikel
Deko-Ideen Gegen den Winterblues: 14 Stimmungsaufheller fürs Zuhause
Keine Lust mehr auf trübe Wintertage? Mit diesen Proftricks zaubern Sie gute Laune in Ihr Zuhause
Zum Artikel
Wandgestaltung Wandfarbe Türkis: Ein Ton für jeden Raum
Auf die Nuance kommt es an. Türkis ist wandlungsfähig – es kann belebend oder beruhigend wirken, je nach Farbton
Zum Artikel