Kommentare (13)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Jayy

auf jeden Fall naturnaher Garten! Wir sind hier in der glücklichen Lage, alle Brunnenwasser zu haben. Was Nachbarn beim kleinsten Sonnenschein dazu veranlasst, dieses über die Rasensprenger auf ihren makellosen riesigen Rasenflächen zu verteilen (die Grundstücke sind hier nicht unter 1600qm, ehemals Ferienhaussiedlung)
Was wiederum zur Folge hat, dass jeden Tag irgendwelche Motorrasenmäher zu Geräusch-und Luftverschmutzung führen....
Danach wird dann schleunigst wieder der Rasensprenger bemüht.... 🙄😫
Ist manchmal schon sehr lästig.
Ich habe keinen Rasen, ich habe "nur" Wiese, gern auch mit Moos, egal! Wenns hoch kommt, mähe ich 1-2 x im Jahr!

5 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Jayy

Nichts gegen Hausbäume! Aber so schön und altehrwürdig z.B. eine Eiche auch ist - gerade sie produziert extrem viel Laub, welches extrem schlecht verrottet, die Blätter werden schwarz und die letzten davon kommen erst im Frühjahr mit dem Austrieb der neuen vom Baum! Wenn also Eichen bereits ewig lange dort stehen - klar, dann sollte man Respekt haben - aber als Hausbaum neu anpflanzen? Never! ln meinem Dorf sind zudem auch einige gefällt worden wegen des Eichenprozessionsspinner!
Zum Glück gibt es keine Baumsatzung hier, was weg soll, kommt weg!

   
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
marianne_hencke

Jaaa, Eichen sind tolle Bäume, aber im eigenen Garten, sie nehmen später viel Platz weg, das Eichenlaub kann nicht auf den Kompost, unterm Baum wächst nur, was nicht viel Wasser braucht, denn der Baum benötigt einiges, meine Schwiegertochter hat einen auf Ihrem Grundstück, jetzt läßt sie den Garten bewässern u. das kostet !!!

   

Ähnliche Artikel

Outdoor Das ist der Wipfel: Ein verspiegeltes Baumhaus für ein Ehepaar
Kommen Sie mit hoch in diesen „Traumraum“ mit futuristischer Hülle, gemütlichem Innenleben und fantastischem Ausguck
Zum Artikel
Gartengestaltung Gärtnern nach Xeriscaping – das sollten Sie darüber wissen
Eine Gartengestaltung, die besser mit Trockenheit zurechtkommt und weniger Wasser verbraucht? So geht’s!
Zum Artikel
Outdoor In diesen 10 Pools wollen die Houzz-User am liebsten abtauchen
Infinity oder Naturbad? Die populärsten Poolbilder zeigen, wie Houzz-User sich ihr privates Freibad wünschen
Zum Artikel
Messen & Ausstellungen Virtuelle Gartentrends aus London: Das blüht uns jetzt
Die legendäre RHS Chelsea Flower Show zeigte 2020 im Internet, wie wir unsere Gärten zum Blühen bringen
Zum Artikel
Gartenpflege 8 Erkenntnisse, warum gärtnern uns glücklich macht
Dreckige Fingernägel, schmerzender Rücken und vor lauter Unkraut kein Durchblick – und doch macht Gartenarbeit Freude
Zum Artikel
Outdoor Kleine Fluchten: 25 idyllische Gartenhäuschen im Grünen
Fertig ist die Laube! So heimelig kann ein kleiner Rückzugsort im Grünen aussehen
Zum Artikel
Osterdeko 7 Ideen, für stimmungsvolle Osterdeko im Garten
Bevor die Eiersuche beginnt, finden Sie hier Ideen fürs Osterfest im eigenen Garten
Zum Artikel
Schöne Gärten Gartenbesuch: Ein Landhausgarten voller Abwechslung
Verwahrlost und unstrukturiert war der große Garten, bevor er mit schwerem Gerät und viel Liebe umgestaltet wurde
Zum Artikel
Gartengestaltung 7 Stauden, die für dauerhafte Highlights im Garten sorgen
Setzen Sie auf die Schönheit von Blattschmuckstauden. Denn es müssen nicht immer üppige Blüten sein…
Zum Artikel