Kommentare (29)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
baqua

Der Trend bei einer offenen Dusche liegt bei
150 cm Länge und länger – ja genau, so ist man bei 3-4 cm Höhenunterschied, das
für ablaufendes Wasser ideal ist. Aber nicht förderlich für die Montage, sobald
nicht genug Aufbauhöhe zur Verfügung steht und für Menschen die z.B. Multiple
Sklerose leiden ist dieser Höhenunterschied schon sehr irritierend und nicht
nutzerfreundlich bzw. barrierefrei.

Und so spielt es dann doch eine wichtige
Rolle, dass man bodengleiche Duschen mit klappbaren Türen versehen kann und mit
einer kleiner Dusche trotzdem einen barrierefreien Duschraum schaffen kann und
durch diese Bauteile trotzdem bodengleich einbauen kann.

Herzlichst

Jürgen Beßler

1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
Kühnlein

Um - nur im Bezug auf das Thema Abdichtung - etwas Licht ins Dunkel zu bringen:


Bevor nun hier ggf was geschrieben wird, was wieder Probleme gibt:

Es gibt von den namhaften Herstellern der Bauchemie Informationsflyer, die auf Basis der DIN das skizziert schildern, wo was wann wie mit was angedichtet werden muss/kann.

Ich füge als Anlage einen Flyer der Firma PCI mit ein - hier ist schön zu sehen, was zu machen ist - bezüglich der Abdichtung.

Dies ist ein Flyer der PCI Bauchemie - die Rechte des Flyers liegen bei der BASF / PCI Bauchemie.

Auch noch zur Info: ich bin weder bei der PCI beschäftigt noch beziehe ich Gelder von PCI oder BASF. Der Flyer dient lediglich als Orientierung.

Ein DIN Auszug ist rechtlich nicht möglich, daher der "Griff" zu einem Flyer der Industrie.


Sicher ist das Thema Abdichtung nun erstmal neu mit der DIN 18534, es ist einiges neu geregelt, es gibt viel zu beachten, das wäre mehr als Artikelfüllend....

Viele Grüße

Werner Kühnlein


1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
anne_deussen

Hallo Herr Kühnlein,

vielen Dank für Ihre Hinweise zur DIN und mögliche Abdichtungsmaterialien. Für Laien wie mich sind diese Fakten eine wichtige Gesprächsunterlage, die mir der Installateur, vielleicht sogar aus Unwissenheit, vorenthalten könnte. Ein undichtes Bad wegen fehlender Fachkenntnis und falschem Einbau wäre fatal.

Grüße aus Köln

Anne Deussen

1 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Beliebte Artikel Grenzenlos schön: 11 fugenlose Bäder und ihre Techniken
Schwachstelle Badfuge! Wir zeigen Ihnen daher gängige Möglichkeiten und Materialien für fugenlose Bäder
Zum Artikel
Beliebte Artikel Alternativen zum Fliesenspiegel: 15 schicke Ideen für den Spritzschutz
Latexfarbe, Edelstahl, Naturstein – wir zeigen Ihnen schöne, praktische Materialien für die Fläche zwischen Arbeitsplatte und Oberschränken
Zum Artikel
Beliebte Artikel Tiefergelegt! Alles, was Sie über bodengleiche Duschen wissen müssen
Sie sind nicht nur cool, sondern auch barrierefrei. Worauf's beim Einbau ankommt? Wir geben Tipps zur Materialwahl und der richtigen Montage
Zum Artikel
Beliebte Artikel Basiswissen Licht: Wichtige Fragen & Faustregeln bei der Lichtplanung
Je nach Funktion haben Wohnräume ganz unterschiedliche Anforderungen an die Beleuchtung. Bei der Planung sollte man also methodisch vorgehen
Zum Artikel
Beliebte Artikel Basiswissen Licht: Diese Begriffe sollten Sie beim Leuchtenkauf kennen
Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Lumen, Kelvin und Candela? Und wie hilft all das, das richtige Licht fürs Zuhause zu finden?
Zum Artikel
Beliebte Artikel Pimp my Ikea: Diese 5 Firmen tunen Möbel von der Stange
Ikea-Möbel sind hübsch und praktisch – aber auch uniform. Diese Firmen verpassen Küchen, Schränken und Co. einen individuelleren Look
Zum Artikel
Umbau Achtung: Hier lauern versteckte Kosten bei der Badplanung!
Denn ein neues oder umgebautes Bad muss kein Vermögen kosten…
Zum Artikel
Beliebte Artikel Neues Bad in Planung? Fangen Sie mit diesen 8 Grundfragen an!
Irgendwo muss man anfangen, auch beim neuen Bad. Unsere Experten geben Ihnen Tipps für den Planungsstart – vom Budget bis zur Anordnung
Zum Artikel
Beliebte Artikel Gartenbeleuchtung: Allgemeine Tipps vom Experten
Mit guter Gartenbeleuchtung kann man Akzente setzen und abends länger draußen bleiben. So planen Sie richtig
Zum Artikel