Kommentare (8)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
hansland

jedes Baumaterial hat einen bestimmten Radongehalt, das wollte ich auch beim Baustoff Lehm nicht in Frage stellen. Die Frage der Dosis ist es, wie immer.

Stimmt, das BfS hat viel Wissenswertes.

1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
klipphan

Toll sind auch Tonfarben, zum Beispiel von Emoton. Der Tonanteil ist da höher als bei Lehmfarbe, deswegen kommen die wohngesunden Eigenschaften noch stärker zum Tragen.

   
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
atelier linda kortlepel

Mir fehlen beim Thema Lehm immer die Beispiele für hellere und vor allem kühlere, skandinavische Farbrichtungen. Denn auch das ist möglich! Das immer dargestellte Lehm-Braun in seinen Schattierungen ist fest verankert in den Köpfen! Ein Grund warum manch einer nicht zu diesem tollen Material greift.

Wir haben selbst in unserem Sommerhäuschen Lehm-Feinputz in wunderschön gebrochenem Hellblau ins Mini-Schlafzimmer gebracht. Weissen oder hellen Lehm kann man hervorragend mit lichtechten natürlichen Pigmenten färben, oder mit anthrazitfarbenem Lehm (ja, den gibt es so in der Erde ;) abmischen und erhält durch das Warmweiß ein hervorragendes warmes helles Elefantengrau oder sogar mithilfe der roten Feinputze eine Art gebrochenes Flieder... Ich arbeite daran einmal ein paar Farbbeispiele zu sammeln um dies sichtbar zu machen! Lehm kann viel mehr sein als eine erdige Hütte :)

Lehmfeinputz:

Der Feinputz ist etwas anderes als der Grundputz. Feinputz gibt es mittlerweile in vielen schönen Farbmischungen.

Das Geheimnis beim Fein-bzw. Edelputz ist die Art der Verarbeitung. Kaum einer nutzt die wunderschönen Eigenschaften wirklich, ich sehe meist rauhe Lehmwände.

Wenn der Feinputz mit der Kelle glatt gestrichen wird nach dem "Filzen" mit einem Schwammbrett, und man dann die dünne Ton-Schlemme vorsichtig mit einem weichen Schwammbrett abnimmt, dann treten die farbigen Sande ans Licht. Die Kelle hat sie flach gedrückt, so dass die feinen Sandkörner im Gegenlicht leicht glänzen. Die Wand sieht aus und fühlt sich an wie geschliffener Sandstein - nur vielleicht in unerwarteten Farben - Wunderschön!

Diese Schicht von 3 mm Stärke braucht nicht zwangsläufig einen Grundputz darunter. Sie kann auf jede Trockenbauwand oder vorhandene Wandputze aufgetragen werden mit der richtigen Vorbereitung.

7 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Beliebte Artikel Natürlich, umweltbewusst und antibakteriell – die Kalkfarbe
Römer nutzten es, und auch Tom Sawyer lernte das Material kennen: Streichen und patinieren Sie Ihre Wände und Möbel mit gesunder Kalkfarbe
Zum Artikel
Beliebte Artikel Im Überblick: Natürliche Farben und Lacke für ein gesundes Zuhause
Leinöl, Mineralien und Kasein – das sind drei von vielen natürlichen Rohstoffen, auf deren Basis eine gesunde Wohnumgebung entstehen kann
Zum Artikel
Beliebte Artikel Grenzenlos schön: 11 fugenlose Bäder und ihre Techniken
Schwachstelle Badfuge! Wir zeigen Ihnen daher gängige Möglichkeiten und Materialien für fugenlose Bäder
Zum Artikel
Beliebte Artikel Ein schöner Garten, das ganze Jahr lang – mit diesen 21 Pflanzideen
Ob ein Garten ganzjährig gut aussieht und prächtig blüht, hängt von den Pflanzen ab – und davon, wie sie eingesetzt werden
Zum Artikel
Beliebte Artikel Tiefergelegt! Alles, was Sie über bodengleiche Duschen wissen müssen
Sie sind nicht nur cool, sondern auch barrierefrei. Worauf's beim Einbau ankommt? Wir geben Tipps zur Materialwahl und der richtigen Montage
Zum Artikel
Beliebte Artikel Holz, Granit, Glas: Welches Material für die Küchenarbeitsplatte?
Ein Vergleich der beliebtesten Materialien für Arbeitsplatten in der Küche, samt Kostenüberblick und Pflegetipps
Zum Artikel
Beliebte Artikel Alternativen zum Fliesenspiegel: 15 schicke Ideen für den Spritzschutz
Latexfarbe, Edelstahl, Naturstein – wir zeigen Ihnen schöne, praktische Materialien für die Fläche zwischen Arbeitsplatte und Oberschränken
Zum Artikel
Beliebte Artikel Haltbare Terrassen – durch technisch modifizierte heimische Hölzer
Eine echte Alternative zu Tropenholz: Durch diese thermischen und chemischen Verfahren werden heimische Hölzer haltbarer gemacht
Zum Artikel
Beliebte Artikel Neues Bad in Planung? Fangen Sie mit diesen 8 Grundfragen an!
Irgendwo muss man anfangen, auch beim neuen Bad. Unsere Experten geben Ihnen Tipps für den Planungsstart – vom Budget bis zur Anordnung
Zum Artikel