Kommentare (3)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
info92169

Vegan wohnen könnte schwierig werden, viele Kunststoffe werden ja nun mal aus Erdöl gemacht. Die veganen Alternativen sind wahrscheinlich für den Normalverbraucher nicht erschwinglich, aber für ein paar Einzelteile könnte ich es mir vorstellen. Aber ein Wohnen ohne Bücher, weil die mit Leim verklebt sind, wäre für mich undenkbar.

1 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
raumdeuter

Tausende Jahre lang gehörten tierische, naturverträgliche und abbaubare Produkte zum Leben dazu. Ich verstehe den veganen Ansatz und begrüße neue Forschungen zu Materialien aus pflanzlichen Abfallprodukten, finde es aber sehr schwierig, wenn solche Produkte durch Plastik oder sehr energieaufwändige Alternativen ersetzt werden oder nur mit schädlichen Klebern und Bindemitteln funktionieren. Vielmehr finde ich eine artgerechte Haltung und dann die volle Nutzung des Tieres (Innereien, Knochen, Leder usw.) als respektvoller. Überzeugte Veganer sollten bitte auch konsequent auf die Haltung von Haustieren verzichten.

9 „Gefällt mir“    
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
cjirtana

Ich schließe mich raumdeuter an.
Natürlich kann man Kunstfaserstoffe besser in der Maschine waschen - wobei sich aber in jedem Waschgang Mikroplastik löst. Und die Kunstledercouch, die höchstwahrscheinlich auch nicht so lange hält wie die aus echtem Leder, rottet dann noch die nächsten tausend Jahre auf der Müllhalde vor sich hin. Das kann es doch auch nicht sein und kostet wiederum vielen Tieren Leben und Lebensraum. Ich trage nicht den ganzen Tag meinen Alu-Kaffeebecher mit mir rum um Pappbecher zu vermeiden und setze mich dann zu Hause auf meine Plastikmöbel...
Da finde ich die Alternativen aus Ananas etc. interessanter - wenn dann geklärt ist, wie umweltfreundlich sie wirklich in der Herstellung sind.

7 „Gefällt mir“    

Ähnliche Artikel

Outdoor Frischluft gefällig? So nutzen Sie Ihren Balkon bei kaltem Wetter
Auch wenn es draußen kühler wird: Balkon oder Terrasse können Sie trotzdem noch genießen – und zwar so
Zum Artikel
Outdoor Gartenbesuch: Wogende Natur bei Neuss
Gehölze, Stauden und versteckte Orte lassen diesen Garten wie eine ganze Welt erscheinen
Zum Artikel
Terrasse & Balkon Gartenprofi verwandelt Münchner Dachterrasse zum Blütenmeer
Aus einer überhitzten Dachterrasse wurde ein angenehmer Außenraum, in dem es vom Frühjahr bis in den Spätherbst blüht
Zum Artikel
Outdoor Der Garten im Oktober – was jetzt zu tun ist
Ein paar sonnige Tage hat der Oktober fast immer zu bieten. Das ist gut, denn es gibt auch einiges zu tun – und zu genießen!
Zum Artikel
Küche Kacheln oder Fliesen – das ist der Unterschied
Kacheln und Fliesen meinen umgangssprachlich dasselbe. Aber es gibt Unterschiede. Wir klären auf
Zum Artikel
Für Profis Dafür geben die Houzz-User ihr Geld beim Renovieren aus
Unsere Studie Houzz & Home verrät’s und nennt die wichtigsten Trends und Renovierungspläne
Zum Artikel
Beliebte Artikel Das sind die beliebtesten Projekte auf Houzz vom Mai
Diese neun Projekte haben die Aufmerksamkeit der deutschen Houzzer in diesem Monat besonders auf sich gezogen
Zum Artikel
Farbgestaltung Von wegen Kitschalarm… wie Pastellfarben stilvoll wirken
Aufgepasst! Damit Pastellfarben weder kitschig noch zuckrig-süß wirken, brauchen sie diese passenden Begleiter
Zum Artikel
Haustechnik Entspannt in die Ferien: 20 Tipps für effektiven Einbruchschutz
Ferienzeit? Nicht für Einbrecher! Erfahren Sie, mit welchen Maßnahmen Sie Ihr Haus besser vor Einbrüchen schützen können
Zum Artikel