Kommentare (6)
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
Lasse G
Tolles Projekt! Das Schlafpodest, die Küche, das Bad...ein echter Gewinn! Nur bei dem Dachfenster hab ich auch so meine Zweifel... Ich hatte mal das "Vergnügen" 2 Nächte in einem Gästezimmer mit ähnlichem Ausblick in den Sternenhimmel zu verbringen. Die erste Nacht war "Hui!", die zweite "Pfui!", weil Gewitter mit Starkregen. - An Schlaf war da leider für Stunden nicht zu denken. :-/
   
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
PRO
Carola Albert - mycs GmbH

Wunderschöne Umsetzung, ein tolles Projekt!

   
Vielen Dank, dass Du diesen Kommentar gemeldet hast. Rückgängig
jbrasseler

Im unteren Bereich eine wirklich umwerfende Lösung mit toller Möblierung. Ich könnte mir allerdings auf Dauer nicht vorstellen immer gebückt ins und aus dem Bett zu kommen. Nach Stehhöhe wirkt es da nicht. Selbst auf dem Bett sitzen scheint nur eingeschränkt möglich? Naja, in Paris ist so ein Kompromiss vielleicht zu verschmerzen...

Und ja, unter Dachflächenfenstern fällt die kalte Luft zum Teil ziemlich herab. Das stelle ich mir auch weniger gemütlich vor als man so romantisch denkt.

Insgesamt aber sehr gelungen und inspirierend!

   

Ähnliche Artikel

Deutschland Vorher-Nachher: Von wandernden Küchen und mutigen Wänden
Altbau-Charme hat Tücken. Hier wurden sie mit Einfallsreichtum und geschickten Eingriffen in den Grundriss überwunden
Zum Artikel
Dachgeschoss einrichten Vorher-Nachher: Hoch und niedrig im Dachgeschoss
Ein Münchner Dachgeschoss wird zum kuscheligen und doch hellen und luftigen Wohnraum
Zum Artikel
Wohnen auf dem Land Liebevoll aufgefrischt: Gründerzeit-Villa in der Uckermark
Der Traum vom stilvollen Landurlaub – in dieser respektvoll renovierten Villa in Alleinlage kann er wahr werden.
Zum Artikel
Wohnen auf dem Land Vorher-Nachher: Schiefe Hülle neu belebt
Eine Mühle von 1818 wird zweihundert Jahre später zum Wohnhaus für eine Familie
Zum Artikel
Küchentour Eine 13-qm-Altbauküche bekommt ein Scandi-Update
Bei der Umgestaltung einer Mietküche waren viele Kompromisse nötig – die man dem kleinen Raum aber nicht ansieht
Zum Artikel
Houzzbesuch Adrette Maisonette – hier wohnt die Interior Designerin selbst
Berufliches und Privates trennen? Besser nicht! Und wie in diesem Fall die Expertise auch für das eigene Zuhause nutzen
Zum Artikel
Umbau Gebrauchte Architektur: 4 Hürden Ladenlokale in Wohnraum umzubauen
Wohnen wie im Einrichtungshaus? Nicht ganz. Aber Kneipen und Co. können zu ganz besonderem Wohnraum werden
Zum Artikel
Schöne Gärten Vorher-Nachher: Ein artenreicher, nachhaltiger Garten in Madrid
Wo früher nur Rasen war, verwandelt ein Gartenprofi einen Garten in eine artenreiche Oase mit Gemüsegarten und Naturpool
Zum Artikel
Wohnen in der Stadt Vorher-Nachher: Dachausbau mit Cabrio-Feeling
Trockenboden plus kleine Dachgeschosswohnung werden zur hellen Maisonette mit spektakulärer Dachöffnung
Zum Artikel
Raumgestaltung Wand eingezogen, Raum gewonnen: 5 Beispiele für mehr Privatsphäre
Gründe gibt es reichlich, sich räumlich zu verändern. Adäquaten Wohnraum oft nicht. Die Lösung: Räume teilen!
Zum Artikel